Tierschutzratgeber

Tierschutzratgeber

Beitragvon Alexandra88 » Sa 28. Jan 2017 10:55

Hallo!
Da ich mich sehr für Tierschutz interessiere und mich ausserdem, bei all den Missbrauchsfällen von denen man in letzter Zeit so hört oder liest, auch näher informieren wollte habe ich mir vor Kurzem einen Ratgeber für Tierschutz aus dem Netz gesucht.
Fand den Ratgeber hier sehr interessant und informativ. Wenn ihr euch dafür interessiert könnt ihr ihn euch auch gerne ansehen.

lg Alexandra
Alexandra88
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Nov 2016 14:14

Re: Tierschutzratgeber

Beitragvon Fritz » Sa 28. Jan 2017 19:50

Hallo,
Mit dem Urteil des Bundesgerichtshofs am 20.03.2013, mit dieser unklaren,
schwammigen Bestimmung zu einer Hundehaltung in Mitwohnungen,
kann jetzt jeder Fall einzeln entschieden werden.

Damit haben sich Rechtsanwälte und Gerichte viele neue Arbeitsfelder geschaffen,
die auch wieder viele unterschiedliche Auslegungen an den Gerichten zulassen
und so eine unendliche Klagewelle bringen wird,
wenn nicht nur Vermieter und Mieter um die Hundehaltung streiten,
sondern auch gleich alle Nachbarn beteiligt werden sollen. :roll: :roll: :roll:

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1585
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Tierschutzratgeber

Beitragvon Reginaa » Sa 11. Mär 2017 23:49

Hallo ihr beiden,

ich bin auch sehr überzeugt vom Tier- und Artenschutz und finde es klasse, dass man diese Themen hier im Thread offen anspricht.
Leider wird viel zu wenig über den Bereich geschrieben und gesprochen.
Dabei ist es so wichtig, dass wir die Tiere fair und gleichberechtigt behandeln.
Jeder kann helfen.
Ich spende Geld damit bedrohte Wildtierarten geschützt werden.
Zur besseren Überwachung geschieht dies meist über Artenschutztürme.

Lg Regina
Reginaa
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mär 2017 19:23

Re: Tierschutzratgeber

Beitragvon mayrchen » Mi 14. Jun 2017 11:17

JEDER kann etwas tun
ich hab mit zehn jahren angefangen, bei uns im tierheim immer mal mit hunden gassi zu gehen. so lernt man verschiedene tiere kennen und weiß ein bisschen wie hunde ticken.
mayrchen
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Jun 2017 10:25
Wohnort: Dorsten


Zurück zu Tiere in Not

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron