netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

Beitragvon maja90 » So 8. Jul 2012 18:14

Hallo ihr Lieben!

Ich bin Caruso und lebe zurzeit im Duisburger Tierheim. Ich habe mir gedacht, vielleicht findet sich ja hier ein netter Zweibeiner, der mich bei sich aufnimmt oder der jemanden kennt, der noch ein Plätzchen für mich frei machen kann.

2012-06 caruso (2).jpg
Zu Besuch bei meiner Spaziergängerin: "Darf ich biiitteeee mit euch auf die Couch?"


Ich erzähle euch erst mal ein bisschen von mir:
Ich bin ein etwa 8-9 Jahre junger kastrierter Rottweiler-Mischling. Ich höre ganz brav und komme sofort, wenn meine Spaziergängerin mich ruft. Auch ohne Leine würde ich unterwegs immer ganz in der Nähe von meinem Menschen bleiben, wenn das denn ginge so wie in Berlin oder Niedersachsen, wo ich kein „Kampfhund“ bin.
Mein größtes Hobby: Bälle und anderes Spielzeug. Da renne ich hinterher und meistens lege ich es auch sofort meiner Spaziergängerin vor die Füße, aber manchmal macht es mir mehr Spaß, darauf herum zu kauen und es für mich zu behalten. Blöd ist nur, dass sie es dann auch festhält und viel ausdauernder ist als ich, sodass ich doch irgendwann aufgeben muss und ihr das Spielzeug überlasse.
Im Tierheim gibt es einen ganz tollen Pool. Wenn der Ball dort hinein fliegt, springe ich ihm mit einem dicken Bauchklatscher hinterher.
Ich lege keinen gesteigerten Wert auf die Gesellschaft meiner Artgenossen. Wenn sie mich blöd anmachen, dann zanke ich halt zurück, aber wenn meine Spaziergängerin mir sagt, dass sie das nicht möchte, dann gehe ich auch in Gruppen spazieren. Die meisten meiner Kollegen sind ja auch gar nicht so übel.

2012-03 caruso (5) kl.jpg
Im Tierheim in meinem Zwinger.


Hier noch mal ein Steckbrief in Kürze:
Name: Caruso
Tierheim-Nummer: 81247
Alter: 8-9 Jahre
Rasse: Rottweiler-Mischling
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Größe: ca. 60 cm
Gewicht: ca. 30 Kg
Hobbys: Ball spielen, schwimmen, Inliner fahren, kuscheln

positive Eigenschaften: mag Auto und Bus fahren, auch wenn es voll und eng wird; sehr ausdauernd und lebhaft beim Ball spielen, bringt ihn auch meistens vor die Füße; freut sich sehr, wenn er Menschen begegnet, die er kennt, baut eine gute Bindung zu seinen Menschen auf; trotz seines Alters noch sehr lernfähig, hat z.B. schnell gelernt „Pfote“ zu geben“, auf „nein“ zu hören, auch wenn der Ball lockt usw.; akzeptiert Artgenossen, spätestens wenn man ihm zeigt, dass er den anderen Hund nicht anzuzanken hat; gehorsam; geht ganz ordentlich an der Leine (auch wenn mal nicht, kann man ihn noch gut halten); stubenrein

negative Eigenschaften: will manchmal sein Spielzeug nicht wieder hergeben, verteidigt es zum Teil, gibt es aber wieder her, wenn man es einfach festhält

2012-06 caruso (8).jpg
Zu Besuch bei meiner Spaziergängerin: "Biiittee, ich bin doch sooo lieb..."


Ich suche ein liebevoll-konsequentes zu Hause, am besten ohne kleine Zweibeiner. Es wäre auch schön, wenn ihr schon ein bisschen Hundeerfahrung habt oder mit mir zur Hundeschule geht, wenn es nicht so ist, damit ihr mit meinem kleinen Spielzeug-Fetisch richtig umgehen könnt. Aber am aller wichtigsten ist mir, dass ihr mich lieb habt und ich für immer bei euch bleiben kann.

2012-03 caruso (26) kl.jpg
Ausflug in den Wald.


Ich hoffe, dass ich euch von mir begeistern konnte. Vielleicht habt ihr selbst ja kein Plätzchen für mich, kennt aber jemanden, der sich über meine Gesellschaft freuen würde.
Meine Beschreibung auf der Homepage vom Duisburger Tierheim ist nicht mehr ganz so aktuell, aber hier trotzdem mal der Link: http://duisburger-tierheim.de/vermittlu ... 1247-1.php

2012-06 caruso (9).jpg
Zu Besuch bei meiner Spaziergängerin: "Dann geh ich halt in meine Ecke, hier ist es auch viel schöner als auf eurer blöden Couch :P"


Wenn ihr euch für mich interessiert, könnt ihr auch gleich meine Spaziergängerin anrufen (M. Niggemann: 0152/03 99 14 35), die trifft sich dann gerne mit euch und stellt mich euch persönlich vor.
Wenn ihr nicht wisst, was ein Anlage- oder Listenhund ist, kann sie euch auch gerne erklären, was das bedeutet und was es dabei für Besonderheiten gibt. Lasst euch aber nicht von den ganzen Formalien abschrecken, das hört sich viel an, ist aber gar nicht so schlimm. Und dafür bekommt ihr schließlich auch mich ;)
maja90
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Aug 2011 20:40

Re: netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

Beitragvon Sophia » So 8. Jul 2012 22:50

Du schöner Kerl, ich drück dir die Daumen !!
Sophia
 
Beiträge: 535
Registriert: Mo 7. Feb 2011 14:31
Wohnort: Heidenau

Re: netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

Beitragvon Hansini » Mo 9. Jul 2012 05:36

Die Daumen sind ganz feste gedrückt.
Hansini
 
Beiträge: 426
Registriert: Mi 12. Mär 2008 10:12

Re: netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

Beitragvon Mademoiselleblahblah » Mi 15. Nov 2017 18:41

Ich bin einfach mal so frei ...

Ich wundere mich mit Trauer über die wenigen Antworten zu unserem
"kleinen" Baby. Wo wir doch so überaus glücklich über seine Gesellschaft sind!

....

Wir haben das Dickerchen am 21.Februar 2013 adoptiert und es bis heute, bald
schöne 5 Jahre, nicht bereut.

Caruso lebt immer noch bei uns.
Nach einem harten ersten Jahr mit Schienenpfötchen im Hochsommer
und schwerer OP im Spätsommer ist er nun "kerngesund" (wie das
so in dem stolzen Alter ist) und immer noch putzmunter bei uns
Daheim untergebracht.

Caruso ist ein wunderbarer Hund, der schon viel früher ein schönes Zuhause verdient hat,
in dem er geliebt, gelehrt, gefordert und mittlerweile besooonders viel verwöhnt!

Alles in allem ist Caruso ein zufriedener, alter Herr .. der von allen Gästen gefeiert wird!
Endlich hat der Dicke ein Plätzchen gefunden, an dem er voll und ganz zur Familie gehört!
Mit allem was da eben so zu gehört ;-P

Ein Appell daher, an alle die überlegen einen Hund vom Züchter zu kaufen:

Tut es nicht! Egal wie groß die "Verlockung" ist, einen kleinen Welpen zu haben,
Der auch noch genau so ausschaut wie man es will ...

Es gibt nichts schöneres als einen Hund aus dem Tierheim zu sich zu holen!
Die Dankbarkeit und Freude die man jeden Tag erleben darf ist es wert!
Und hier nochmal (aus Verbundenheit) die besondere Betonung auf ältere Tiere.
Caruso hat es endlich .. etwas was viele alte, kranke Tierheimhunde nicht erleben ...
ein eigenes Zuhause! Ein Fleck auf dieser Welt, der irgendwie auch ihm gehört.
Wir haben so viel von diesem schönen, tollen Hund gelernt!

Kurz und knapp: toller Hund mit Happyend , das man viel öfter haben kann!
Mademoiselleblahblah
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Nov 2017 18:09

Re: netter Rotti-Mix sucht nettes zu Hause

Beitragvon ABN » Mi 15. Nov 2017 21:01

Ich freue mich sehr für euch und ganz besonders für Caruso. Ihr habt Glück gehabt ... nicht selbstverständlich bei Tierheimhunden!

Trotzdem bleibe ich bei meinem Züchterhund und irgendwann wird es zum nächsten Züchterhund kommen ... und von derselben Rasse!

VG und weiterhin viel Freude mit Caruso!
Anna
ABN
 
Beiträge: 284
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22


Zurück zu Tiere in Not

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast