Collie in Südfrankreich entlaufen

Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon Gudrun » So 4. Mai 2014 21:38

Hallo Ihr,

soeben ereichte mich die Nachricht, dass der bei mir geborene, Lassie-ähnliche Amerikanische Collie Filou am 29.4.2014 südlich von Bordeaux bei Belin-Beliet entlaufen ist. Er hat keinen Bezug zum Stellplatz, auf dem das Wohnmobil seiner Besitzer zu dem Zeitpunkt stand. Eine läufige Hündin hat ihn aus dem Spiel heraus verführt. Die Hündin konnte zwei Tage später am Rand eines Naturschutzgebiets eingefangen werden. Filou geht nicht mit fremden Menschen mit. Er war zwar noch bei ihr, lief aber zurück in den Wald.

Falls einer von unseren Lesern sich gerade in der Gegend aufhält und den Hund gesehen hat, möge er sich bitte bei mir melden (redaktion@hunde.com oder 05323-962412).

Besorgte Grüße

Gudrun
Dateianhänge
2014_04_29_Filou.jpg
Filou
Gudrun
 
Beiträge: 3283
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon IngaE » Fr 6. Jun 2014 10:03

Hallo Gudrun,

gibt es was neues zu Berichten? Wie ist der Stand der Dinge? Werde schon gefragt und währe schön den Stand zu erfahren. In der Hoffnung das es was Positives ist.

Es grüßen

Collie white socks
Inga
mit Anouk und Giny
IngaE
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 18. Jul 2007 07:33
Wohnort: Lehrte

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon Gudrun » Sa 7. Jun 2014 07:39

Nein, Inga,

Filou bleibt verschollen. Die Besitzer sind wieder im Rheinland.

VG Gudrun
Gudrun
 
Beiträge: 3283
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon ABN » So 8. Jun 2014 20:58

Sehr traurig.
VG, Anna
ABN
 
Beiträge: 331
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon gabsi » Fr 20. Jun 2014 19:05

Hallo, meine Frage ist ob ihr euch in Frankreich bei der SPA ( Tierheim ) gemeldet habt um nach dem Hund zu suchen oder dort andersweitig um Hilfe gebeten habt?
gabsi
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Jun 2014 19:02

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon gabsi » Fr 20. Jun 2014 19:07

Übrigens es gibt in Frankreich auch Hundeforums, darunter auch speziel für Collies. Falls Bedarf kann ich weiterhelfen, ich spreche französisch und kenne mich von früher her noch damit aus.
gabsi
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Jun 2014 19:02

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon Gudrun » Fr 20. Jun 2014 19:33

Hallo Gabsi,

der Tierschutz ist informiert, die Chip-Nr. gemeldet, etliche Leute vor Ort involviert, und trotzdem gibt es nichts neues. Aber jedem, der die Information verbreitet, bin ich dankbar für seine Hilfe. Da ich nicht weiß, welche Internet-Kanäle bisher mit einbezogen wurden, fang einfach bei denen an, die Du kennst. Das wäre wirklich sehr nett.

VG Gudrun
Gudrun
 
Beiträge: 3283
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon gabsi » Fr 20. Jun 2014 21:36

Ich habe eine Suchmeldung auf dem Forum SOS Colley in Frankreich eingegeben, sowie auf einem mir anderen gut bekannten Forum das auch in Kontakt mit einem Colleyverein ist der sich um Eingliederung in gute Familien für Collies und Sheltis kümmert. Ich bräuchte aber noch einige weitere Infos wie z.B. die Chips-Nummer, das genaue Alter und auch einige Charaktereigenschaften von Filou.Ist er eher ängstlich, vermeidet er Menschen im allgemeinen oder ist er eher zutraulich, kann er sich auch alleine durchschlagen oder ist er eher auf Menschen angewiesen? Wie verhält er sich in der Regel mit anderen Hunden? Danke im voraus für die Rückantwort
gabsi
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Jun 2014 19:02

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon Gudrun » Fr 20. Jun 2014 22:24

Danke!

Filou wurde am 17.10.2006 geboren. Seine Chip-Nr. ist 968 00 00039 79308. Fremden Menschen weicht er lieber aus, mit anderen Hunden spielt er. Ob er sich ohne menschliche Hilfe versorgen kann, wissen wir nicht. Kommt vielleicht auch auf das Nahrungsangebot in seiner Umgebung an, ob er etwas fressbares findet.

VG Gudrun
Gudrun
 
Beiträge: 3283
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Collie in Südfrankreich entlaufen

Beitragvon gabsi » Sa 21. Jun 2014 17:45

Wie ich gesehen habe ist Filou bereits seit einiger Zeit in Frankreich im Suchdienst Internet gemeldet:
http://www.chien-perdu.org/93884 , er wurde auch schon einigemale gesehen aber leider ist er immer sofort wieder verschwunden. Dort ist auch eine Beschreibung seines Charakters zu sehen.
gabsi
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 20. Jun 2014 19:02

Nächste

Zurück zu Tiere in Not

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron