Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon Hundefreak23 » Mi 5. Okt 2016 20:45

Das merkt man dem Hund eigentlich an denke ich, wenn er Probleme hat.
Hundefreak23
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Okt 2016 20:43

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon Kitti » Do 27. Okt 2016 01:13

Ist ne tolle sache, solange es dem hund auch spass macht.. Achten kannst du darauf, dass der hund nicht zu erschöpft wird, meist wird er langsamer odee bleibt einfach stehen oder liegen und mag nicht mehr weiter.. Dann ist auch genug.. Aber sonst ne tolle sache :)
Kitti
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 25. Okt 2016 15:11

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon Wauzie » Mo 7. Nov 2016 14:23

Laufen gehe ich mit meinem Hund nicht, aber wir machen am Wochenende gerne lange Spaziergänge. Gerne auch mal 3 Std durch den Wald oder am See entlang. Ich glaube meine beiden Racker sind dann viel ausgeglichener wenn sie mehr Bewegung haben. Zum Joggen müssten sie aber glaube ich sehr gut erzogen sein, wenn man ständig stehen bleiben muss,ist das ja dann schon nervig, wenn man eigentlich joggen will.
Wauzie
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 25. Okt 2016 11:53

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon auswanderer » Di 23. Mai 2017 07:29

Gut erzogen, ist wichtig, das stimmt. Das lässt auch nicht jeder mit sich machen. Aber wenn man sie früh darauf trainiert hat, geht das gut.
auswanderer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Mai 2017 07:19
Wohnort: Potsdam

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon LukaW » Mi 9. Aug 2017 23:39

Mir geht es auch viel besser seit dem ich wieder einen Hund habe. Ich achte mich immer darauf wie es ihn geht.Mit der Weile kann ich gut erkennen wenn er Pause braucht.
LukaW
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 12. Mai 2016 20:59
Wohnort: Mayen

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon Hundix » Do 5. Okt 2017 13:34

Sport schadet keinem ;)
Hundix
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Okt 2017 13:19

Re: Mit dem Hund laufen gehen - beiden tue es gut!

Beitragvon sven59 » Do 5. Okt 2017 19:36

LukaW hat geschrieben:Mir geht es auch viel besser seit dem ich wieder einen Hund habe. Ich achte mich immer darauf wie es ihn geht.Mit der Weile kann ich gut erkennen wenn er Pause braucht.


Haha der war gut wenn der hund pause braucht,warum ,bist du marathonläufer und läufst täglich 20 kilometer,wenn nicht schwitzt du schon bevor der hund warm ist,also meinem hund kommst nicht hinterher,ich bin schon zwei kilometer langsam mit dem auto gefahren und der nebenher mit dreißig kmh und später ist der noch den ganzen tag durch die felder gerannt,hier kommt öfter ein traktor vorbei
da rennen immer dem bauer seine zwei kleinere hunde hinterher,.
sven59
 
Beiträge: 66
Registriert: Sa 22. Apr 2017 13:45
Wohnort: heilbronn-belgrad

Vorherige

Zurück zu Sport, Spiel & Spaß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron