Wie füttert ihr eure Hunde ??

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Gudrun » Di 29. Jan 2013 06:55

Hallo Fritz,

für die ganz Kleinen stelle ich zunächst einen großen Bräter (tiefe Pfanne) auf, aus der alle um die Wette fressen dürfen, soviel sie wollen. Was nach 5 Min. noch herumsteht, wenn alle satt sind und sich mit Spielchen und Weltentdecken beschäftigen, räume ich ab.

Die Futtermenge pro Welpe muss erst dann reduziert werden, wenn die Kleinen anfangen, so moppelig zu werden, dass man die Rippen beim Streicheln nicht mehr findet. Dann muss aber auch sehr darauf geachtet werden, dass jeder wirklich nur seinen Napf leer frisst. Dazu binde ich meine dann am Zaun auf Abstand an. Das ist bei meinen Amerikanischen Collies meist ab der 10.-12. Woche der Fall. In der Zeit würden die Kleinen auch Konkurrenz und Kabbeleien am gemeinsamen Fressnapf entwickeln, so dass es eh ratsam ist, jeden für sich zu füttern.

VG Gudrun
Gudrun
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Pudelfan » Di 29. Jan 2013 11:49

Meine Kleinen bekommen von Anfang an ihren eigenen Napf. In den tu ich eine gewisse Menge Futter rein und beobachte, wieviel sie in so ca. 5 Minuten fressen. Ist der leer, bekommen sie beim nächsten Mal mehr bzw, sonst weniger. Das pendelt sich sehr schnell ein.

Gruß Uta und die Viererbande
Pudelfan
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 1. Dez 2011 17:56

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon luxusköter » So 24. Feb 2013 12:03

Hallo Fritz,
sorry, du stellst Futterpläne ins Netz, fragst aber gleichzeitig wie man Welpen füttert? Hallo!
Je nach Rasse, zukünftiger Körpergröße und Gewicht. Fakt ist nach dem Absetzen der Muttermilch 4 x täglich. Dann auf 3 x reduzieren. Bis man auf 2 Mahlzeiten runtergeht sollte der Hund mindestens 8 Monate sein. Hochwertig, Vollwertig, hoher Fleischanteil mit erhöhtem Calziumanteil in der Welpennahrung, damit Gebäude und Zähne und Muskelaufbau es zu einem Prachtkerl werden lassen.
Ab dem 7. Monat kann man die Welpennahung reduzieren und Normales mit einfliessen lassen. Solltest du an meiner Erfahrung interressiert sein, sende mir eine PN, oder schau auf meine Seite: www.pico-bello-murnau.de/nützliches/links
luxusköter
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 4. Dez 2012 08:56
Wohnort: Murnau

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Gudrun » So 24. Feb 2013 13:45

Hallo auch nochmal,

ich wies bereits darauf hin, dass m. M. nach ab dem 4. Monat höchstens zur Hälfte noch Welpenfutter gegeben werden sollte und ein gesunder Mangel an Calcium notwenidig ist, um die Milchzähne rechtzeitig ausfallen zu lassen. Tun sie dies zu spät, halten sie die Bleibenden davon ab, in ihre korrekte Stellung zu wachsen. Das bedeutet teure Zahnspangen tragen lassen oder Zähne ziehen lassen!

Ab dem Zahnwechsel gilt ein Hund als Junghund und die Welpenzeit ist VORBEI.

VG Gudrun, die gerade ihren P-Wurf aufzieht und eine Schwester hat, die Zahnärztin ist.
Gudrun
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon ShortysFrauchen » So 24. Feb 2013 18:36

luxusköter hat geschrieben: Solltest du an meiner Erfahrung interressiert sein, sende mir eine PN

Ist das hier heute ne Werbeveranstaltung .......... :o
ShortysFrauchen
 
Beiträge: 2001
Registriert: Fr 8. Aug 2008 12:43
Wohnort: NRW/Kreis KLE

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Feline » Mo 25. Feb 2013 19:30

Wir füttern seit Herr Hund das Zuhause mit uns teilt quer durch die Speisekarte: Trockenfutter, Futterflocken, Dosenfutter,rohes Fleisch, Fleischknochen, Geflügel. 2, 3 mal die Woche einen getrockneten Hühnerhals (getrocknete Schweinsohren hat er probiert aber einer pro Jahr hat den Bedarf gedeckt :lol: )

Gemüse frisst er nur, wenn es mit rohem Fleisch verbessert wurde oder gut zerdrückt in einer Suppe.
Topfen (Quark) mit rohem Eigelb hin und wieder. Käse und Wurst sind lecker.

Katzenfutter - egal ob nass od. trocken - ist der Überhammer und ein sicheres Versteck für grausliche Pillen und Pulverl.

lg.Feline
Feline
 
Beiträge: 222
Registriert: Fr 1. Feb 2013 17:36

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon 12missi12 » So 3. Mär 2013 10:10

Fritz hat geschrieben:Noch einmal ein Frage , sollte man auch schon Welpenfutter dosieren ?
Von welchem Alter an, ist es ratsam auch die Futtermenge für einen Welpen zu begrenzen ?

Fritz


In den ersten Wochen 4 mal täglich füttern, nach und nach sollten es 3 Portionen sein und wenn der Hund zwischen 9 und 12 Monaten alt ist, sollte er 2 mal am Tag fressen. Ich hoffe es ist richtig, weil ich nicht so viel Ahnung von Hunden habe. Ich habe eigentlich nur von meinem Hundebuch abgeschrieben ;D
12missi12
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 19. Jan 2013 20:17

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Akira Sue » So 3. Mär 2013 10:16

Futter selber machen ist die beste Variante, und das ist eigentlich nicht mal umstritten, seinen Hund zu füttern.
Akira Sue
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 25. Jan 2013 20:48
Wohnort: In Spandau

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Simoli » Di 15. Mär 2016 14:16

Wenn du Qualitätsfutter hast, dann reicht es einmal am Tag. Bei grossen Hunden sollte man diese 2x am Tag füttern.
Simoli
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Nov 2015 21:33
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Wie füttert ihr eure Hunde ??

Beitragvon Linux » Do 17. Mär 2016 14:30

Woran erkennst du Qualitätsfutter? Warum reicht da einmal am Tag? Wo ist der Unterschied?

Ich - Linux - bekomme früh eine Portion. Etwa 1/3 bis 1/2 meiner Tagesration. Den Rest verspiele ich über den Tag verteilt mit Herrchen.
Linux
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 27. Aug 2011 12:01

VorherigeNächste

Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron