Halsband oder Geschirr ?

Re: Halsband oder Geschirr ?

Beitragvon Kimly » Mo 24. Jul 2017 08:23

Ich denke, das muss man ganz persönlich für jeden Hund entscheiden.
An sich finde ich Halsbänder nicht so super, denn möchtet ihr ständig einen "Würgegriff" um den Hals spüren?

Andererseits: Ich hab bei meinem sehr ungewöhnlich gebauten Hund verschiedene Geschirre ausprobiert und er war nur permanent wund unter den Achseln, sodass ichs aufgegeben habe.

Mittlerweile ist er eh 8, gehorcht gut, ist leinenführig und meist auch freilaufend (außer an der Straße).
Kimly
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 22. Jul 2017 08:58

Re: Halsband oder Geschirr ?

Beitragvon Rogers » Do 27. Jul 2017 20:03

SvenB hat geschrieben:Hallo,
also wir haben beides, sowohl Halsband als auch Geschirr und haben je nach Situation dann eins von beiden im Einsatz.
Da wir wissen das sie an der Leine zieht wenn etwas Neues auf sie zukommt oder wir mit den Kindern in die Stadt gehen und sie dann am liebsten alle um sich hätte, aber die Kinder nunmal gerne in unterschiedliche Richtungen laufen oder in Geschäfte rein gehen, ziehen wir ihr das Geschirr an. Das ist weitaus entspannter als mit Halsband.
Unser Hund hat weder mit der Leine und dem Halsband, noch mit dem Geschirr ein Problem.
Und gerade jetzt wenn es wieder anfängt früher dunkel zu warden haben wir auch zusätzlich noch ein Leuchthalsband. Damit können wir Sie auch abends von der Leine lassen und sehen Mira auch in weiter Entfernung noch gut. Unseres, halt bereits seit einem Jahr allen Ansprüchen stand, haben wir hierüber gekauft: http://www.leuchthalsband-hund.de/

Viele Grüße,
Sven


Hmm... leuchtes - gibt's echt ein großes Unterschied zwischen den Halsband und Leuchthalsband für Hals eines Hundes?
Rogers
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Jul 2017 19:17

Vorherige

Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste