Tiere in der Wohnung - was beachten?

Tiere in der Wohnung - was beachten?

Beitragvon Karambi23 » Di 16. Okt 2018 17:48

Hallo Hundeliebhaber!

Meine Tochter wünscht sich um alles in der Welt ein Haustier. Sie bettelt schon seit Monaten, ich glaube, dass ich bald nachgeben werde ... Ob Kaninchen oder Wellensittich, ich weißt es noch nicht.

Meine Frage: Was gibt es bei der Wohnungseinrichtung zu beachten, wenn Tiere in das Haus kommen?

Machen die tierischen Begleiter erfahrungsgemäß viel kaputt oder hält sich das in Grenzen? Ich weiß, es kommt wohl auf die Tierart an, aber ich freue mich dennoch über jeden Tipp von euch!

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Abend wünscht euch der Karambi :)
Karambi23
 
Beiträge: 10
Registriert: So 23. Okt 2016 20:06

Re: Tiere in der Wohnung - was beachten?

Beitragvon Fritz » Mi 17. Okt 2018 01:40

Hallo Karambi23
nun hast Du schon einige Berichte hier im Forum geschrieben
und immer lerne ich Dich und Deine Familie besser kennen,
doch konnte ich immer noch nicht herausbekommen,
wo eigentlich Dein Interesse liegt ,
sind es nur versteckte Werbeangebote ?

Aber um jetzt Deiner Frage zu entsprechen,
wie wäre es mit einem schönen großen Aquarium in der Wohnungseinrichtung ?


Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1731
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Tiere in der Wohnung - was beachten?

Beitragvon Petra-Kid » Mi 17. Okt 2018 21:07

Hallo Karambi23,

in deine tolle Einrichtung würde meiner Meinung nach ein nettes Stofftier passen, welches du z.B. in ein Regal stellen könntest :roll:


Meinst du, meint ihr, die ihr dauernd hier eure Werbung verbreitet, wir hätten Interesse daran?
Noch einmal zum Mitschreiben: Dies hier ist ein Hundeforum. Punkt.

Genervte Grüße
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: Tiere in der Wohnung - was beachten?

Beitragvon Lorenz » Mi 14. Nov 2018 13:52

Karambi23 hat geschrieben:Hallo Hundeliebhaber!

Meine Tochter wünscht sich um alles in der Welt ein Haustier und wir sind quasi gerade in eine neue Wohnung in Neuaubing von www.demos.de/immobilien-kaufen-in-muenchen übersiedelt. Sie bettelt schon seit Monaten, ich glaube, dass ich bald nachgeben werde ... Ob Kaninchen oder Wellensittich, ich weißt es noch nicht.

Meine Frage: Was gibt es bei der Wohnungseinrichtung zu beachten, wenn Tiere in das Haus kommen?

Machen die tierischen Begleiter erfahrungsgemäß viel kaputt oder hält sich das in Grenzen? Ich weiß, es kommt wohl auf die Tierart an, aber ich freue mich dennoch über jeden Tipp von euch!

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Abend wünscht euch der Karambi :)


Hi Karambi,

und welches Haustier ist es geworden?
Wir haben selbst einen Hund und zwei Katzen und man muss nicht nur auf die Wohnungseinrichtung sondern auch darauf achten, dass genügend Raum für das jeweilige Tier vorhanden ist.
Kaninchen knappern gerne Sachen an, wenn sie draußen herumlaufen dürfen. Unsere Katzen lieben zum Beispiel Ladekabeln für Handys über alles. Vögel wären mir vermutlich auf Dauer zu laut, weil ich viel von zuhause aus arbeite. Also bei der Wahl eines Haustieres ist einiges zu beachten. Am Wichtigsten meiner Meinung nach der Zeitaufwand und ob man genügend Zeit zur Verfügung hat!

Alles Liebe,
Lorenz
Lorenz
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 14. Nov 2018 13:32

Re: Tiere in der Wohnung - was beachten?

Beitragvon Jakov3 » So 2. Dez 2018 13:01

Da muss man so einiges beachten..
Jakov3
 
Beiträge: 60
Registriert: Fr 9. Mär 2018 12:18


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste