trotz rot fahren

trotz rot fahren

Beitragvon dogwarrior » Mo 8. Jan 2018 10:03

meine tochter ist mit dem auto immer ziemlich flott unterwegs. das finde ich nicht wirklich gut, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt. gerade bei ampeln drückt sie das gaspedal immer noch durch um noch in der gelbphase rüber zu kommen. ich wollte sie mal ein bisschen belehren und ihr die augen öffnen wieviel das für sie kosten könnte, wenn sie mal in der rotphase erwischt wird.

wisst ihr ob es irgendwo eine gute aufstellung von strafgeldern gibt?
dogwarrior
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 8. Nov 2017 13:19

Re: trotz rot fahren

Beitragvon Hundeflausch » Mo 8. Jan 2018 11:12

Nachdem du deine Tochter belehrt hast, kann sie dir das "googlen" beibringen, hehe. Spaß bei Seite, hier hast du denke ich mal eine gute Auflistung: https://www.rote-ampel-ueberfahren.de/bussgeldkatalog/
Hundeflausch
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Nov 2017 11:45

Re: trotz rot fahren

Beitragvon Wuffi99 » Mo 8. Jan 2018 11:27

haha ja das kann ich gut verstehen, aber vllt solltest du ihr auch persönlich Geld abzwacken, wenn mal dabei bist und sie trotzdem irgendwie damit durchkommt. Denn darauf zu warten, das sie mal ein Ticket bekommt bzw. etwas schlimmeres passiert, ist vllt auch nicht so dolle am Ende... Viel Erfolg bei der Prävention ;)
Wuffi99
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 2. Nov 2017 14:48

Re: trotz rot fahren

Beitragvon dogwarrior » Mo 8. Jan 2018 12:33

Hundeflausch hat geschrieben:Nachdem du deine Tochter belehrt hast, kann sie dir das "googlen" beibringen, hehe. Spaß bei Seite, hier hast du denke ich mal eine gute Auflistung: https://www.rote-ampel-ueberfahren.de/bussgeldkatalog/


vielen dank für die recherche! das wird weiterhelfen!

Wuffi99 hat geschrieben:haha ja das kann ich gut verstehen, aber vllt solltest du ihr auch persönlich Geld abzwacken, wenn mal dabei bist und sie trotzdem irgendwie damit durchkommt. Denn darauf zu warten, das sie mal ein Ticket bekommt bzw. etwas schlimmeres passiert, ist vllt auch nicht so dolle am Ende... Viel Erfolg bei der Prävention ;)


da hast du recht! werde ich nächste mal machen!
dogwarrior
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 8. Nov 2017 13:19

Re: trotz rot fahren

Beitragvon Lokipoki » Di 9. Jan 2018 11:38

Sie sollte aber nicht nur wegen den Bußgeldern ir Fahrverhalten ändern sondern sie soll sich bewusst machen wie gefährlich, das sein kann bei rot zu fahren. Vielleicht helfen Videos und Unfällen und Schockbilder der Opfer und Verletzten
Lokipoki
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 21. Nov 2017 11:32

Re: trotz rot fahren

Beitragvon Usostus » Di 9. Jan 2018 15:09

Wir hatten gestern oder vorgestern in unsere Gegend gerade einen schweren Verkehrsunfall, weil ein junger Mann bei Rot gefahren ist.
Ansonsten...bei Rot fahren= 3 Monate laufen...das ist Fakt.
Usostus
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16

Re: trotz rot fahren

Beitragvon fletcher » Do 18. Jan 2018 15:33

Lokipoki hat geschrieben:Sie sollte aber nicht nur wegen den Bußgeldern ir Fahrverhalten ändern sondern sie soll sich bewusst machen wie gefährlich, das sein kann bei rot zu fahren. Vielleicht helfen Videos und Unfällen und Schockbilder der Opfer und Verletzten

Hätte es nicht besser auf den Punkt bringen können!
fletcher
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 17. Jan 2018 20:00


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast