Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon lotte » Di 24. Nov 2009 22:24

wiiie ich erzähle garnichts? wirklich nicht? soll ich mal? :D

aaalso abends im restaurant fand ich es sehr nett, bleibendster eindruck - seltsamerweise - jella. die hätte man mir hier mal letzte woche hinsetzen können als ich krank war und mir total langweilig war :lol: claudia fand ich auch total witzig und hab mich sehr gefreut sie mal kennen zu lernen.
und jenni dich ja sooowieso, ohne dich wären wir ja garnicht gekommen ;)

der nächste tag war schön und lehrreich zugleich. erstmal fand ich total lieb, dass auch isabelle und rocco uns noch beim frühstück beehrt haben.
longieren hat, wie ich finde, fürs erste mal sehr gut geklappt bei uns. bin da ohne jegliche erwartung rein und madita hatte zumindest schnell raus, dass IM kreis sich nicht gehört. naja das auf mich achten muss sie noch üben, aber dazu machen wir das ja...

meine wurfketteN (habe meine sammlung heute um 2 stück erweitert) habe ich nu immer in der hosentasche und auch schon mehrfach eingesetzt. auch schon 3-4mal schmeißen müssen, aber zwischendurch hilft das klimpern allein dann schon gut. sogar als heute, als ich auf die bahn gewartet hab und so ein idiot megadicht mit seinem husky an uns vorbei gelaufen ist.
und bei einem hund weiter weg hat madita leise vor sich hingemeckert, aber ohne jegliche körperspannung etc.

naja alles in allem sehr schön, viel zu kurz und mag morgen wieder kommen. jenni halte ich nach wie vor für sehr kompetent und mag sie jetzt noch viel mehr :D

fazit: ich finde es jetzt noch viiiiel blöder, dass ich nicht bei euch in der nähe wohne!
lotte
 
Beiträge: 4941
Registriert: Fr 18. Jul 2008 01:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Whoopsy » Di 24. Nov 2009 22:26

lotte hat geschrieben:fazit: ich finde es jetzt noch viiiiel blöder, dass ich nicht bei euch in der nähe wohne!


Genauso gehts mir auch :evil:
Whoopsy
 
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 15. Feb 2008 13:46

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Shiba-Rudel » Di 24. Nov 2009 22:49

bei mir hat es einen bleibenden schaden, ähem eindruck hinter lassen. man immer diese versprecher. :twisted:


na ja wer mich und meine hunde aushält ohne zu flüchten, der muss aber echt hart im nehmen sein. von daher kompliment an euch und eure nervenstränge.

ja das wäre schön, wenn wir alle in der nähe leben würden.
Shiba-Rudel
 
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 5. Sep 2008 09:59
Wohnort: Pfalz Raum SÜW

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Jenni » Di 24. Nov 2009 23:02

Na... dann bin ich ja beruhigt... dachte schon... der bleibende Schaden.. ehm Eindruck wäre negativ gewesen... *grins*

Und Jutta... NU HÖR ABER MAL AUF... Also ich kann nur sagen, dass ich Dich sehr sympathisch finde... Leila ist der Oberknaller. Ich finde die genauso faszinierend wie Shinny... Ganzzzz großes Kino!! Außerdem hört Leila doch wirklich gut und Ihr seid ein echt perfektes Team... Du könntest doch gar nicht so nen Hund haben, wie Naya oder Cassidy... Ihr seid einfach optimal für einander und das ist sehr nett und positiv gemeint!

Marions Easy hat mich davon überzeugt, dass ich unbedingt einen Beardie haben möchte... aber nur so einen wie Easy... Die beiden sind echt süß miteinander! Und ich finde Easy ist ein sehr lustiger Hund... ne.. fröhlich.. fröhlich ist das bessere Wort...

Und Madita... es ist echt seltsam... aber immer wenn ich an Madita denke, denke ich auch "kleine Schwester"... sie ist irgendwie wie eine kleine Schwester... Und ich fands echt lustig, wie gut die Madita ihre Lotte kennt und was die beiden für ein einmaliges Team sind.

Und ich finde es auch sooo schade, dass Ihr so weit weg wohnt und wenn ich Juttas Weinberge auf den Fotos sehe, werde ich ein bißchen wehmütig... BaWü ist wirklich schön...
Jenni
 
Beiträge: 2349
Registriert: Mo 5. Mai 2008 10:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Shiba-Rudel » Di 24. Nov 2009 23:07

Jenni hat geschrieben:Na... dann bin ich ja beruhigt... dachte schon... der bleibende Schaden.. ehm Eindruck wäre negativ gewesen... *grins*

Und Jutta... NU HÖR ABER MAL AUF... Also ich kann nur sagen, dass ich Dich sehr sympathisch finde... Leila ist der Oberknaller. Ich finde die genauso faszinierend wie Shinny... Ganzzzz großes Kino!! Außerdem hört Leila doch wirklich gut und Ihr seid ein echt perfektes Team... Du könntest doch gar nicht so nen Hund haben, wie Naya oder Cassidy... Ihr seid einfach optimal für einander und das ist sehr nett und positiv gemeint!

Marions Easy hat mich davon überzeugt, dass ich unbedingt einen Beardie haben möchte... aber nur so einen wie Easy... Die beiden sind echt süß miteinander! Und ich finde Easy ist ein sehr lustiger Hund... ne.. fröhlich.. fröhlich ist das bessere Wort...

Und Madita... es ist echt seltsam... aber immer wenn ich an Madita denke, denke ich auch "kleine Schwester"... sie ist irgendwie wie eine kleine Schwester... Und ich fands echt lustig, wie gut die Madita ihre Lotte kennt und was die beiden für ein einmaliges Team sind.

Und ich finde es auch sooo schade, dass Ihr so weit weg wohnt und wenn ich Juttas Weinberge auf den Fotos sehe, werde ich ein bißchen wehmütig... BaWü ist wirklich schön...



nur so am rande,

jenni,

diese weinberge stehen in der pfalz............. 8-)



und zu leila,

wenn ich mir vorstelle wie die am anfang war und wie die den trainern ihre grenzen zeigte und uns nerven kostete dann bin ich heute echt von den socken wenn ich solche situationen erleben darf.

ja ich wäre wirklich für alle anderen hunderassen total ungeeignet, von daher muss es ja irgendwas zwischen einem shiba und mir geben.

na ja man hat es leicht mit den ausreden:

unerzogen, nicht sehr freundlich, schlecht zu motivieren, keinen freilauf usw. weil es eben shibas sind. da gibt es eben keinerlei erwartungen und somit auch ein einfaches miteinander.
Shiba-Rudel
 
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 5. Sep 2008 09:59
Wohnort: Pfalz Raum SÜW

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon lotte » Di 24. Nov 2009 23:12

Jenni hat geschrieben: Und Madita... es ist echt seltsam... aber immer wenn ich an Madita denke, denke ich auch "kleine Schwester"... sie ist irgendwie wie eine kleine Schwester... Und ich fands echt lustig, wie gut die Madita ihre Lotte kennt und was die beiden für ein einmaliges Team sind.


EINMALIG? :lol: da musste ich ja mal lachen. das hört sich so nach ... weiß nicht. nach einem euphemismus auf jeden fall an :lol:

UND IIIHGITT ich denke was schmatzt madita hier so, da hat sie sich ihr puten-magen-abendessen mit auf mein bett genommen und drauf rumgeknatscht. ich raste aus mir wird schlecht. ihgitt.

bett neu beziehen. jetzt.
lotte
 
Beiträge: 4941
Registriert: Fr 18. Jul 2008 01:50
Wohnort: Darmstadt

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Jenni » Di 24. Nov 2009 23:18

UPS.. ok Rheinland Pfalz.. ähnelt aber sehr den Weinbergen in BAWÜ... Also isses bei Euch auch schön... dann ists ja gut...

Leila ist sehr wohl erzogen... ich habe genug Hunde, die schlechter erzogen sind!! SO!!

Und Lotte, das is keine Beschönigung!! Ihr seid Einmalig und das ist ebenfalls nett gemeint. Ihr kommt mir vor wie zwei Schwestern...
Jenni
 
Beiträge: 2349
Registriert: Mo 5. Mai 2008 10:52
Wohnort: Hildesheim

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Shiba-Rudel » Di 24. Nov 2009 23:20

Jenni hat geschrieben:UPS.. ok Rheinland Pfalz.. ähnelt aber sehr den Weinbergen in BAWÜ... Also isses bei Euch auch schön... dann ists ja gut...

Leila ist sehr wohl erzogen... ich habe genug Hunde, die schlechter erzogen sind!! SO!!

Und Lotte, das is keine Beschönigung!! Ihr seid Einmalig und das ist ebenfalls nett gemeint. Ihr kommt mir vor wie zwei Schwestern...



okay da geb ich dir recht, es gibt bestimmt noch ein oder zwei unerzogenere hunde als leila.

ach ja ich weiß auch welche, nämlich takeru und sakura. 8-)


ach und um dich mal genau zu informieren.

marion ist aus BW

lotte aus hessen

ich aus der pfalz und andi aus dem ösi-ländel
Zuletzt geändert von Shiba-Rudel am Di 24. Nov 2009 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
Shiba-Rudel
 
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 5. Sep 2008 09:59
Wohnort: Pfalz Raum SÜW

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Whoopsy » Di 24. Nov 2009 23:21

Shiba-Rudel hat geschrieben: nur so am rande,
jenni,
diese weinberge stehen in der pfalz............. 8-)


Jetzt sei mal nicht so kleinlich. Bei uns sieht es auch net arg viel anders aus :mrgreen: Aber zum besseren Verständnis und eine kleine Geo-Exkursion: Andi kommt aus Wien (liegt noch nicht mal in Deutschland :mrgreen: ), Jutta aus Rheinland-Pfalz, Lotte aus Hessen und ich aus dem Schwobaländle (und somit (mit Jella) eigentlich die einzigste aus BaWü) :mrgreen:

Und Naya würd ich klauen. Das ist die volle Knutschkugel.
Whoopsy
 
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 15. Feb 2008 13:46

Re: Hundewald wird überrannt am 21.11.2009

Beitragvon Shiba-Rudel » Di 24. Nov 2009 23:22

oh mein gott.......


wieder mal oder eher gesagt wie immer.

zwei depp ein gedanke.

nur warst du etwas langsamer.
Shiba-Rudel
 
Beiträge: 2635
Registriert: Fr 5. Sep 2008 09:59
Wohnort: Pfalz Raum SÜW

VorherigeNächste

Zurück zu Hundewald Harz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron