Staubsauger für Hundehaare?

Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon Bully12 » Sa 22. Aug 2015 18:53

Wir haben bei uns zuhause hellen Teppichboden verlegt. Soweit so gut... Nun haben wir auch 2 Französische Bulldoggen die mitunter ganz schön haaren können. Der Filterbeutelwechsel wird so immer eine ziemlich haarige Angelegenheit. Nun habe ich von sogenannten Waschsaugern gehört. Diese binden wohl die Haare und auch den Staub in einen Wasserbehälter, den man einfach leert wenn man fertig ist. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Saugern?
Bully12
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Aug 2015 18:35

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon tropicana » Sa 22. Aug 2015 20:15

Dem kann ich nur zustimmen. Wir haben uns vor ein paar Wochen den Thomas Pet and Family Aqua+ gekauft. Der Waschsauger wurde Testsieger auf http://www.waschsauger-test.net/ und hat auch auf Amazon extrem gute Bewertungen. Wir selbst haben auch 2 Hunde die sehr gerne Haare verlieren. Wir hatten vorher einen Staubsauger ohne Filter. Das hat zwar Kosten gespart (keine Filterbeutel), war aber beim Reinigen immer eine ziemliche Sauerei. Diese Probleme hat man beim Thomas Pet nun nicht mehr. Auch die Saugleistung ist sehr gut. Wir haben Teppich und Laminat verlegt, falls das von Interesse ist.
tropicana
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Aug 2015 19:52

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon Sarinna » Di 25. Aug 2015 15:07

na das ist doch mal eine positive Nachricht, endlich!
Sarinna
 
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Aug 2015 18:49

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon Putzteufel » Fr 30. Jun 2017 13:33

Hallo,

Ich bin bereits schon seit Jahren stolze Besitzerin eines Boxers.
Diese Hund macht mich rundum glücklich. Aber leider verliert er ziemlich viele Haare welche sich unter anderem in seinem Körbchen, auf Teppiche, im Auto usw. bemerkbar.

Um diese zu entfernen habe ich schon alles versucht. Nur den Staubsauger zu verwenden ist zwecklos, da seine Haare so kurz und stoppelig sind, dass diese sich bis tief in die Fasern verfangen.

Da ich nicht aufgeben wollte fand ich hier eine Alternative:
http://profi-waschsauger.de/thomas-waschsauger-bravo-20/

Seit dem ich einen Waschsauger verwende, sind wirklich ALLE Haare meines Hundes aus Teppichen und Co. verschwunden! Denn dank der Wasch und Saugleistung ist das entfernen von hartnäckigen Hundehaaren spielend leicht 8-)
Putzteufel
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jun 2017 13:22

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon Jarrow » Mo 3. Jul 2017 16:52

Wir haben uns auch jahrelang mit einem Staubsauger mit Beutel rumgeärgert und irgendwo blieben halt doch immer noch Hundehaare übrig.
Durch eine Freundin bin ich irgendwann mal auf den Thomas AQUA+ Pet & Family hingewiesen worden.
Der schaffft es bei uns bestens, alle Haare zu entfernen und vor allem gibt es keinen nervigen Wechsel des Staubsaugerbeutels mehr, da das Gerät beutellos arbeitet.
Jarrow
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Jun 2017 17:10
Wohnort: Frankfurt

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon Simoli » Mo 17. Jul 2017 15:07

Ja wir haben bei uns einen ganz normalen guten Staubsauger.Der reicht auch komplett aus.
Simoli
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Nov 2015 21:33
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon joshua-bendy » Do 21. Sep 2017 12:38

Jarrow hat geschrieben:Wir haben uns auch jahrelang mit einem Staubsauger mit Beutel rumgeärgert und irgendwo blieben halt doch immer noch Hundehaare übrig.
Durch eine Freundin bin ich irgendwann mal auf den Thomas AQUA+ Pet & Family hingewiesen worden.
Der schaffft es bei uns bestens, alle Haare zu entfernen und vor allem gibt es keinen nervigen Wechsel des Staubsaugerbeutels mehr, da das Gerät beutellos arbeitet.


Der Thomas AQUA+ ist einfach ein top Waschsauger! Wir nutzen diesen zwar ausschließlich zum entfernen von Tierhaaren auf dem Teppich, als auch bei unserer wöchentlichen Grundreinigung des Teppichs (zwar sind unsere Katzen stubenrein, jedoch sollte man diese Maßnahme regelmäßig durchführen).
Hatten das Teil auch schonmal für die Auto Rücksitze genutzt, hat bestens funktioniert. Entfernt den Schmutz, riecht gut & hinterlässt nicht all zu viel Feuchtigkeit.
joshua-bendy
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Sep 2017 12:34

Re: Staubsauger für Hundehaare?

Beitragvon annitatermata » So 3. Dez 2017 09:05

Jarrow hat geschrieben:Wir haben uns auch jahrelang mit einem Staubsauger mit Beutel rumgeärgert und irgendwo blieben halt doch immer noch Hundehaare übrig.
Durch eine Freundin bin ich irgendwann mal auf den Thomas AQUA+ Pet & Family hingewiesen worden.
Der schaffft es bei uns bestens, alle Haare zu entfernen und vor allem gibt es keinen nervigen Wechsel des Staubsaugerbeutels mehr, da das Gerät beutellos arbeitet.

Kann mich nur anschließen, haben selbst 2 Dalmatiner & so süß sie auch sein mögen, die Haare auf den Autositzen kann ich einfach nicht ausstehen... mit dem Thomas Aqua Pet ist es aber im Handumdrehen geschehen & man hat saubere Autositze, welche zudem auch noch gut duften uuund die Sitze sind hinterher nichtmal klatschnass, sondern lediglich minimal feucht, was ich auch lobenswert finde!
annitatermata
 
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Dez 2017 09:02


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste