Seite 1 von 1

Soll es eine Fahrradhelmpflicht geben?

BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018 10:29
von Scharamo
Hallo zusammen,
möchte mal zu einem anderen Thema kommen und eure Meinungen dazu wissen.
Wie steht ihr zu einer Helmpflicht für Fahrradfahrer? Wie ich so im Netz gelesen habe gibt ja eine Menge Argumente die dafür und auch dagegen sprechen (hier mal ein Beispiel: https://www.bussgeldrechner.net/helmpflicht-fahrrad/)

Also ich finde schon, dass es eine Helmpflicht geben könnte. Immer wenn ich unterwegs bin sehe ich kaum Erwachsene die einen Helm tragen aber auf den Straßen fahren ohne nach links und rechts zu schauen. Sollte man da ein Gesetzt eurer Meinung nach einführen oder denkt ihr euch "selbst Schuld, wer keinen trägt?"

Re: Soll es eine Fahrradhelmpflicht geben?

BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018 23:10
von Rolf
Hallo.

Meiner Meinung nach sollte es eine Helmpflicht geben. Ein Helm schützt eben nun mal den Kopf und wenn ein Gesetz somit einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Radfahrer leisten würde, dann ist es zu begrüßen. Leider muss man einige Menschen erst dazu zwingen, etwas für Ihre Sicherheit zu tun. Gutes Beispiel hierzu wäre die Gurtpflicht beim Fahrzeug.

Re: Soll es eine Fahrradhelmpflicht geben?

BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018 02:48
von Fritz
Hallo,
warum nicht auch eine Helmpflicht für Fußgänger,aber
auch gleich Knieschützer, Sicherheitsschuhe und Ellbogenschützer ??

Natürlich sind Unfälle immer tragisch, doch sollte man die Vorbeugung
und alle Sicherheitsmaßnamen jedem selber überlassen,
eine immer größere Bevormundung, halte ich für wenig angebracht.

Irgendwo gibt es immer Gefahren, denen man sich aber gar nicht aussetzen bräuchte..

Sollte man nicht auch Motorradfahren, Gleitschirm oder Drachen fliegen ganz verbieten.

Hier die die-9-gefaehrlichsten-Sportarten:

https://eatsmarter.de/gesund-leben/news ... n-der-welt

Fritz.