neuer Lieblingsplatz vom Hund

neuer Lieblingsplatz vom Hund

Beitragvon Hannes » Mi 31. Jan 2018 14:55

Nur ein kurzer Einblick

Meine Schwester hat sich für ihr Zimmer ein unechten Fellteppich (hell) gegönnt.
Sie ist einer der Menschen die sehr gerne auch auf dem Boden sitzen liegen und dort arbeiten/ lesen ... Nur ist sie damit im Haushalt meiner Eltern nicht alleine :)
Völlig unterwartet, hat nicht nur sie einen neuen Lieblingsort zum chillen und erholen, sondern auch der Hund. Der ist leider sehr begeistert von der weichen und kuscheligen Unterlage, auch wenn er noch so schmutzig ist (oder sollte ich sagen gerade, wenn er schmutzig ist).
Wie man sich bereits denken kann, ist der Teppich NICHT mehr hell, sondern fleckig.
Aber das Beste an der Story ist der Blick des Hundes als er meine Schwester zu ersten Mal auf "seinem" Platz vorgefunden hat. :lol:
Nachdem er einsehen musst, dass sie NICHT weggehen würde, hat er sich ganz vorsichtig zu ihr an den Rand gelegt.
Habt ihr auch so eine Fellnase bei euch?

Werde ihr und dem Hund zum Geburtstag (gleiche Zeitraum) einen eigenen Teppich in grau und schwarz schenken.
Hab beim surfen von Teppichcenter24
Evtl. springt noch einer für mich raus :D
Hannes
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Jan 2018 14:32

Re: neuer Lieblingsplatz vom Hund

Beitragvon Fritz » Do 1. Feb 2018 15:14

Hallo,
ehrlich gesagt, halte ich Teppiche, besonders flauschige Teppiche,
für ziemlich ungeeignet, als ständigen Lieblingsplatz für Hunde. :roll: :roll: :roll:

Unterlagen, auf denen Tiere liegen, sollten leicht waschbar sein
und auch häufig gewechselt werden können,
um die Ansammlung und Vermehrung durch Ungeziefer zu vermeiden.
Häufig werden Hunde von Parasiten befallen und wer schon die Erfahrung mit Flöhen,
Milben und dergleichen gemacht hat, kann ermessen wie wichtig dann die Möglichkeit
einer effektiven Bekämpfung ist. :shock:

Fritz
Fritz
 
Beiträge: 1665
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: neuer Lieblingsplatz vom Hund

Beitragvon Lauraaa » Mo 26. Feb 2018 11:50

Fritz hat geschrieben:Hallo,
ehrlich gesagt, halte ich Teppiche, besonders flauschige Teppiche,
für ziemlich ungeeignet, als ständigen Lieblingsplatz für Hunde. :roll: :roll: :roll:
[...]


Es ist ja nicht so, dass der Teppich für den Hund vorgesehen war, nur wenn er sich den selbst aussucht ist das nun mal so...
Was die Milben & Co angeht so hatten wir damit noch nie Probleme. Hund und Teppich werden regelmäßig gewaschen und untersucht.

Aber Danke, für deinen lieben Rat.
Lauraaa
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 9. Okt 2017 12:04


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste