Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Schwapi » Do 1. Nov 2018 11:55

Hallo zusammen,

mache mir Sorgen um meinen 8 jährigen Mischling, bei dem ich heute morgen per Zufall sein Auge mit dem schwarzen Fleck gesehen habe.

Ich komm erst nächste Woche zum Tierarzt, hat jemand Erfahrung mit so einem Fleck im Auge?
Scheint auch nicht nur flach zu sein.

Nur ein Fremdkörper oder ein Tumor?

Vielen Dank für die Meinungen.

Viele Grüße
Richard
Dateianhänge
Screenshot_20181101-114857_WhatsApp.jpg
Auge
Schwapi
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Nov 2018 11:41

Re: Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Petra-Kid » Sa 3. Nov 2018 18:55

Hallo,

hier können wir doch keine Ferndiagnosen stellen. Bitte gehe zum TA und lasse das Auge untersuchen.
Was erwartest du von einem Forum?

Hätte mein Hund so etwas wäre ich sofort zum Arzt mit ihm :shock:

Alles Gute für den Hund
und liebe Grüße
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 144
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Schwapi » Sa 3. Nov 2018 19:50

Hier in NRW war Donnerstag ein Feiertag, von daher erhoffte ich mir von Mitgliedern Informationen, die vielleicht einen ähnlichen Fall mit ihrem Hund hatten.

Dieses Forum hier scheint da aber leider keine Hilfe zu sein, habe von anderer Seite her direkt Hilfe erhalten.

Dennoch Danke für den Beitrag, auch wenn er nicht hilfreich war.

Gruß
Richard
Schwapi
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Nov 2018 11:41

Re: Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Petra-Kid » Sa 3. Nov 2018 22:06

Hallo Richard,

tut mir leid, wenn ich dir nicht helfen konnte. Hier in SH war kein Feiertag (das hatte ich nicht bedacht) und einer meiner Hunde bzw. sogar 2 hatten mal Verletzungen am Auge, die aber ganz anders ausgeschaut haben. Genau sehen konnte man das nur mit einer "Spaltlampe", wo alles bläulich schimmerte, beim Tierarzt. Damals waren es Risse in der Hornhaut, die nach der Behandlung mit mindestens 2 verschreibungspflichtigen Salben geheilt werden konnten.

Gut, wenn man dir inzwischen helfen konnte.

Liebe Grüße
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 144
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Schwapi » So 4. Nov 2018 13:12

Montag geht es in die Augen Klinik, die Ärzte vermuten auf Grundlage der Fotos einen bösartigen Tumor.

Ob er operiert werden kann oder es schon zu spät ist wird sich morgen klären.

Bin einfach nur traurig, mein letzter Hund ist bereits an Krebs erkrankt und musste eingeschläfert werden....
Schwapi
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Nov 2018 11:41

Re: Sorge um Auge beim 8 jährigen Mischling

Beitragvon Petra-Kid » So 4. Nov 2018 17:38

Wie traurig, ich fühle mit dir, denn wir haben von unseren 3 Hunden (vor Mika) 2 ebenfalls durch Krebs verloren. :(

Ich drücke euch die Daumen, dass eine OP möglich ist!

Alles Gute für den kleinen Patienten und liebe Grüße

Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 144
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31


Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron