Hund versichern?

Hund versichern?

Beitragvon Davideee » Fr 21. Jul 2017 15:15

Hallo, auf Wunsch unserer Tochter haben wir nun auch endlich einen kleinen Hund in die Familie integriert :roll: Wir sind diesbezüglich noch etwas unbedarft. Braucht der Hund irgendwelche Versicherungen? Ich denke mal ja?
Davideee
 
Beiträge: 28
Registriert: So 1. Nov 2015 20:44

Re: Hund versichern?

Beitragvon LukaW » Sa 22. Jul 2017 11:33

Na dann mal Glückwunsch zum Familienzuwachs :) Auf jeden Fall solltet Ihr über eine Hundekrankenversicherung nachdenken. Auf https://hunde-op-versicherung.eu/kranke ... uer-hunde/ kannst Du nachlesen, dass somit die Tierarztkosten abgedeckt wären im Ernstfall und natürlich auch bei Impfungen und Prophylaxe. Die Leistungen sind genau aufgeführt.
LukaW
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 12. Mai 2016 20:59
Wohnort: Mayen

Re: Hund versichern?

Beitragvon Kimly » Mo 24. Jul 2017 08:19

Kann ich nur zustimmen. Wenn ich das gewusst hätte, was ich heute nach 8 Jahren weiß, dann hätte ich auf jeden Fall eine KV abgeschlossen, so teuer diese auch sind. :shock:
Kimly
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 22. Jul 2017 08:58

Re: Hund versichern?

Beitragvon Findus » So 30. Jul 2017 00:28

Eine Hundekrankenversicherung ist sicher ganz gut. Aber ich finde eine Hundehaftpflichtversicherung noch wichtiger, denn man haftet für jeden Schaden, den der Hund anrichtet.
Findus
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 29. Jul 2017 13:11

Re: Hund versichern?

Beitragvon stingray » Di 1. Aug 2017 12:23

Im Fokus der Hundeverordnung stehen ausschließlich Kampfhunde und sogenannte gefährliche Hunde. Ob ein Hund in diesem Sinne tatsächlich als Kampfhund anzusehen ist, wird durch eine Verhaltensprüfung festgestellt. Für Besitzer dieser Rassen ist der Abschluss einer Hundehalterhaftpflicht verpflichtend. Aber auch für Halter aller anderen Hunderassen empfiehlt sich eine Hundehaftpflichtversicherung, selbst wenn keine Versicherungspflicht besteht. Denn auch prinzipiell ungefährliche Hunde können Schäden an Personen und Gegenständen verursachen. Der Halter haftet per Gesetz in voller Höhe für mögliche Schadenssummen. Eine Kampfhund Versicherung kann man bei http://www.doggy-secure.de abschließen
stingray
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Jun 2016 10:32

Re: Hund versichern?

Beitragvon Kimly » Mi 2. Aug 2017 08:18

Findus hat geschrieben:Eine Hundekrankenversicherung ist sicher ganz gut. Aber ich finde eine Hundehaftpflichtversicherung noch wichtiger, denn man haftet für jeden Schaden, den der Hund anrichtet.



Die hab ich natürlich auch und das von Anbeginn an! ;)
Kimly
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 22. Jul 2017 08:58

Re: Hund versichern?

Beitragvon mayrchen » Mi 9. Aug 2017 13:38

Oh ja, unbedingt eine Krankenversicherung. Und schau, dass er in eurer Haftpflicht mit drin ist.
mayrchen
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 14. Jun 2017 10:25
Wohnort: Dorsten


Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron