Ortopädisches Hundebett

Ortopädisches Hundebett

Beitragvon LukaW » Do 10. Aug 2017 09:01

Ich habe mal eine Frage an euch: Gerade die Empfehlung für ortopädische Hundebetten gesehen. Ein Hundehalter, den ich gelegentlich bei Gassi gehen treffe hat mir auch schon ganz begeistert davon erzählt.

Aber mich würde mal interessieren: Ist das wirklich notwendig oder eher Geldmachererei? Was haltet ihr davon?
LukaW
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 12. Mai 2016 20:59
Wohnort: Mayen

Re: Ortopädisches Hundebett

Beitragvon Fritz » Do 10. Aug 2017 12:27

Hallo,
ich lese das erste Mal von einem orthopädischen Hundebett und denke,
für normale, gesunde Hunde, wird so etwas nicht erforderlich sein,
aber wer gerne Geld für seinen Hund ausgeben möchte, warum nicht.
Es gibt bestimmt viele Dinge, die noch weniger Sinn machen,
aber trotz dem gekauft werden.

Allerdings glaube ich, wenn ein orthopädisches Hundebett tatsächlich seinen Zweck erfüllen soll,
muß es genau an das Gewicht, die Größe, usw. des jeweiligen Hundes angepasst sein,
um seinen Zweck wirklich erfüllen zu können.

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1597
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste