Fressverhalten beim Collie

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon Usostus » Di 24. Okt 2017 07:06

Ein ähnliches Problem hatte bzw. habe ich momentan auch.
Meine Jody hat von einem Tag auf den anderen zwei drei Bissen gefuttert und das wars. Das ging 3 Tage so. Ansonsten ist sie fit, wie immer. Grundsätzlich hat mich das auch nicht allzusehr gestört, weil meine Jody eh 2 kg zu viel auf den Rippen hat.
Nach 3 Tagen wurde mir dann aber doch mulmig und ich habe wieder angefangen, sie per Hand zu füttern. Zwar hat sie auch nicht viel gefressen, aber wenigstens etwas.
Selbst ihre Leckerlies hat sie nicht genommen. Allerdings hat sie die Leckerlies ihres Kumpels mit Gier verschlungen. Dazu kommt, dass alle Hunde hier in der Gegend schlecht gefressen haben.
Seit vorgestern wird es gaaanz langsam wieder besser....es wird auch täglich etwas kühler.
Ich würde das Fressverhalten auf die Temperaturen schieben. Im Sommer hat meine Jody auch weitaus weniger gefuttert.
Hast du deinen Collie mal gewogen? Wieviel wiegt er und wie groß ist er? Wenn das Verhältnis Schulterhöhe /Gewicht halwegs passt, dann würde ich mir nicht allzuviel Gedanken machen.
Futter würde ich trotzdem jeden Tag anbieten. Vielleicht mal nen Fleischknochen anbieten.
Usostus
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon Jono » Di 24. Okt 2017 11:17

Vielleicht wäre das auch eine Lösung, wenn sie die Leckerlis ihres Kumpels frisst. So nach dem Motto "Ich will auch das, was die anderen haben." Vielleicht liegt es da an der Motivation
Jono
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Okt 2017 10:57

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon Dotta » Sa 16. Dez 2017 11:59

Moin!

Meiner Meinung nach ist es schon auf jeden Fall notwendig, dass man das Fressverhalten beim Collie stets im Auge behält. Denn die meisten Collies fressen ja schließlich so ziemlich alles, was sie irgendwo finden.

Aus diesem Grund habe ich auch für uns eine eigene Tierwaage angeschafft, damit ich auch sein Gewicht stets im Auge behalte.

Lg
Dotta
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 20. Sep 2017 10:42

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon Usostus » So 17. Dez 2017 22:41

Dotta....ernsthaft? Collies fressen alles, was sie finden?
Was ich jetzt so von meiner Colliehündin weiß und was ich auch von anderen Collies gehört habe, sind diese Tiere eher zögerlich, was das Fressen angeht. Ich würde da eher die Goldies in die Kategorie "Staubsauger" einordnen.
Usostus
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon ABN » So 17. Dez 2017 22:45

Hm, ich glaube Dotta wollte nur Werbung für eine Tierwaage mschen ...
ABN
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: Fressverhalten beim Collie

Beitragvon Usostus » So 17. Dez 2017 23:24

Stimmt...jetzt, wo du das schreibst...... :roll:
Nein....ich kaufe deswegen jetzt keine Hundewaage.... ;)
Usostus
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste