Hundehütte selber bauen?

Hundehütte selber bauen?

Beitragvon Franzy » Mi 17. Jan 2018 09:06

Hello zusammen!

Nachdem ich mich in diversen Tier-Onlineshops umgesehen habe, ist mir aufgefallen, dass die Preise für große Hundehütten echt sehr hoch sind.

Da mein Budget aber eher ein kleines ist, hatte ich überlegt, ob ich das nicht anders angehen könnte. Und zwar habe ich ja bereits vor einiger Zeit mal da einen eigenen Werkzeugschrank gefunden, der mittlerweile komplett aufgefüllt ist.

Jetzt hätte ich mir gedacht, dass ich mir die Hundehütte am besten selbst baue.

Hat jemand Tipps, wie ich das Projekt umsetzen kann oder wo ich vielleicht eine gute Anleitung finde?
Franzy
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Sep 2017 20:05

Re: Hundehütte selber bauen?

Beitragvon Fritz » Do 18. Jan 2018 01:06

Hallo,
sicherlich gibt es auch viele, verschiedene Baupläne und Anleitungen für den Bau
einer Hundehütte, aber eigentlich sollte man überlegen, welche Anforderungen
dabei wichtig sind.

https://www.google.de/search?q=hundeh%C ... 80&bih=651

Es gibt da unterschiedliche Hunderassen, die weniger oder mehr geeignet sind,
auch bei jeder Witterung, Winter, wie Sommer in einer solchen Unterkunft zu leben
und möchte man seinen Hund völlig alleine , in eine solchen Behausung stecken,
gerade Hunde sind besonders soziale Tiere, die dazu wenig geeignet sind.

Ich würde mir darum überlegen, welche Anforderungen gerade mein Hund an eine Hundehütte
haben kann und welche Isolierung gegen Kälte, oder Sonne nötig sind,
denn es ist ein großer Unterschied, ob z.B. ein Siberian Husky, oder ein Peruanischer Nackthund,
aus Südamerika hier einziehen soll.

Fritz
Fritz
 
Beiträge: 1719
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Hundehütte selber bauen?

Beitragvon Jakov3 » Mi 12. Sep 2018 10:01

Wenn man handwerklich begabt ist, dann kann man sicherlich so eine Hütte auch selber bauen.
Wir haben unsere dann aber jedoch doch lieber gekauft weil wir wussten, dass es ein großes Chaos geben würde wenn wir es selber gemacht hätten :D

Die Hütte steht im Garten, deshalb haben wir auch da Platz gehabt um eine etwas größere zu kaufen.
Alles schön und gut aber da wir komische Nachbarn haben, mussten wir mit einem Hundeschreck sicherstellen, dass der Hund nicht in den Garten der Nachbarn läuft und da deren ach so tollen Rasen zerstört :D

Aber das Problem haben wir auch geregelt :D

Habt ihr denn bereits gebaut, wie lief es ?
Jakov3
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 9. Mär 2018 12:18

Re: Hundehütte selber bauen?

Beitragvon Sandyyy » Mi 7. Nov 2018 14:06

Hallo,

Ich habe meinem Kleinen auch selbst eine Hundehütte gebaut und bin auch wirklich stolz darauf. Ich habe keine Anleitung verwendet, kann dir aber im groben erklären wie ich es gemacht habe. Ist kein Hexenwerk, aber man braucht die richtigen Werkzeuge. Das erleichtert einem die Arbeit dann ungemein und mann kann die Hütte ordentlich bauen.

Ich habe erstmal ein Grundgerüst aus Stahl gebaut. Die Einzelteile habe ich mir im Baumarkt besorgt und habe sie mir dann zurecht geschnitten. Hier muss man allerdings schon aufpassen. Mein Vater Arbeitet glücklicherweise in einem handwerklichen Betrieb und er hat Zugang zu einer Laserschneidmaschine, sowie zu einer Entgratanlage. Damit kann man Metall einfach am besten bearbeiten und es entstehen keine scharfen und ungeraden Kanten, an welchen sich der Hund am Ende noch verletzen kann. Vielleicht hast du auch Zugang zu solchen Maschinen (falls du eine genauere Beschreibung brauchst welche ich meine: https://www.gkteso.de/de/produkte/laserschneidmaschine/), dann mit du bei der Bearbeitung des Metalls einfach auf der sicheren Seite. Oder du lässt die Teile im Baumarkt zuschneiden, das kostet aber. Schneide Stahl oder Metall lieber nicht mit einer normalen Säge, dabei kannst du dich verletzen und der Hund an den Kanten auch.

Das Gerüst bestand dann aus einem Fundament (eine Massive Steinplatte), aus den Ecken für die Wände und aus einem Rahmen für das Dach. Danach habe ich das Stahlgerüst mit Holzplatten verkleidet. Auch hier das Holz unbedingt abschleifen und mit ungiftigem Lack bestreichen, dann ist es auch sicher für den Hund. Ich weiß nicht ob das jetzt zu abstrakt war, aber Alternativ habe ich dir hier noch eine schöne Anleitung rausgesucht: https://praxistipps.focus.de/hundehuett ... tung_42849. Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen, falls du die Hütte noch nicht gebaut hast.

LG! :D
Sandyyy
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 13. Mär 2018 13:45

Re: Hundehütte selber bauen?

Beitragvon Usostus » Do 8. Nov 2018 19:01

Und das alles für einen kleinen Hund????
Bei der Bauweise kannste ja ne Herde Stiere drin unterbringen.....da verläuft sich ein kleiner Hund doch drin. :roll: :roll:
Usostus
 
Beiträge: 145
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16


Zurück zu Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste