zeckenzeit

Re: zeckenzeit

Beitragvon LunasFrauchen » Fr 29. Dez 2017 12:21

Oh das mit dem Schwarzkümmel klingt gut, ich glaube das probiere ich den nächsten Sommer mal aus. Hab aber auch schon mal was von Knoblauch, also gemahlen, gehört, dass das helfen soll. :?
LunasFrauchen
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 28. Nov 2017 14:52

Re: zeckenzeit

Beitragvon Rolf » Mi 17. Jan 2018 22:54

Wenn ich schon an diese kleinen Viecher denke wird mir schlecht. Leider nimmt deren Population nicht ab sondern eher zu und mann muss eben vorsichtig sein. Hat denn irgendjemand schon mal seinen Hund gegen Zecken impfen lassen? Damit soll man zumindest Schutz vor Borreliose haben.
Rolf
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 16. Dez 2017 20:10

Re: zeckenzeit

Beitragvon goardy » Fr 27. Apr 2018 12:26

Hallo!

Bei unseren Hunden haben wir sehr gute Erfahrungen mit Exspot gemacht. Sie hatten vielleicht 2-3 Zecken im Jahr.
goardy
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Apr 2018 15:44

Re: zeckenzeit

Beitragvon MLi » Mo 11. Jun 2018 15:53

Hallo zusammen,

mein Hund ist auch ein totaler Zeckenmagnet. Auf Empfehlung von meinem Tierarzt habe ich ihm dann so eine Bernsteinkette gekauft. Zu Anfang war ich sehr skeptisch aber mittlerweile bin ich positiv überrascht wie gut das hilft.

LG!
MLi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 30. Apr 2018 12:14

Re: zeckenzeit

Beitragvon davinci » Mi 27. Jun 2018 19:10

Gibt es Zecken auch auf den grichischen Inseln ? Ich nehme besser Frontline mit.Wir wollen auf Korfu fahren.Wer Italien und Griechenland gleichermaßen liebt, findet au Korfu die perfekte Symbiose beider Lebensarten entdecken. Für uns Grund genug ein Ferienhaus bei https://www.ferien-mit-hund.de für den Urlaub zu buchen. Obwohl Korfu ein klassisches Reiseziel ist, eignet sich die Insel auch hervorragend für individuelle Entdeckungen. Die meisten größeren Urlaubsorte finden sich an der Ostküste, während Süden und Westen des Eilandes an vielen Stellen noch touristisches Neuland sind. Zudem ist Korfu auch eine gelungene Symbiose der griechischen mit der italienischen Kultur und daher was Lebensstil, Architektur und Geschichte betrifft eine kleine Welt für sich
davinci
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 6. Jun 2016 10:26

Re: zeckenzeit

Beitragvon ABN » Fr 29. Jun 2018 12:44

Aufpassen! In südlichen Ländern muss man den Hund auch gegen den Herzwurm (Dirofilaria immitis) schützen!
VG, Anna
ABN
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: zeckenzeit

Beitragvon Petra-Kid » Fr 29. Jun 2018 21:26

Und bitte in Griechenland auch an Leishmaniose denken !!!! :cry:

http://www.leishmaniose.de/greece.html

Und die Lungenwürmer gibt es leider dort auch noch :roll:

http://www.parasiteparty.com/de/dogs/learn-about

Liebe Grüße
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 156
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: zeckenzeit

Beitragvon kiwii » Di 3. Jul 2018 12:54

Wie entfernt ihr die Zecken zu Hause? Mit einer Zecken-Zange oder ein mit einem Taschentuch im Kreis drehen bis ihnen schwindelig wird?
kiwii
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 22. Apr 2015 09:57

Re: zeckenzeit

Beitragvon Petra-Kid » Di 3. Jul 2018 17:08

Ist das eine ernsthafte Frage? :lol:

Mit der Zeckenzange vorsichtig herausziehen. Zecken haben kein "Gewinde", müssen also nicht gedreht werden....
Im Notfall und wenn man die Zecke unterwegs gut packen kann auch mit den Fingernägeln. Aber Achtung, danach die Hände waschen :!:

Liebe Grüße
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 156
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: zeckenzeit

Beitragvon bavarian » Fr 27. Jul 2018 14:48

kiwii hat geschrieben:Wie entfernt ihr die Zecken zu Hause? Mit einer Zecken-Zange oder ein mit einem Taschentuch im Kreis drehen bis ihnen schwindelig wird?


Heyho!

Petra hat es schon ganz gut beschrieben. Hier aber noch mal eine ausführlichere Anleitung mit zusätzlichen Infos: https://www.fid-gesundheitswissen.de/in ... n-gewinde/

Am wichtigsten ist aber sowieso nur, dass du mit du die Zecke mit Taschentuch und Pinzette rausziehst. Ja, keine Hilfsmittel ala Nagellack, Öl oder so verwenden!! Wenn die Zecke dadurch erstickt, gibt sie Speichel an das Blut ab. Stichwort: Krankheitserreger.
bavarian
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 21. Sep 2017 11:39

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste