Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Nele » Do 21. Jul 2016 07:43

Hallo zusammen!

Mein Hund, der schon seit 2 Jahren unser jüngstes Familien-Mitglied ist, pinkelt in letzter Zeit relativ oft (1mal pro Woche) auf unsere neue Wohnwand :roll:

Vor der Anschaffung der neuen Wohnwand hatten wir keine Probleme, sein Geschäft hat er immer beim Gassi gehen verrichtet und die Wohnung bleib immer sauber.

Ich möchte die Wohnwand sehr ungern wechseln, denn die war etwas teuer.
Hat hier jemand vielleicht einen Tipp? :)
Nele
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 6. Jul 2016 23:55

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Fritz » Do 21. Jul 2016 11:42

Hallo,
Wohnwand höre ich das 1. X, aber es ist bestimme ein Möbel an der Wand :?:
Egal was es ist, Hunde markieren häufig, wenn etwas ungewöhnlich riecht
und neu in ihrem Revier ist. Meistens hört so ein Verhalten nach einiger Zeit
von alleine wieder auf, wenn die Hunde sich daran gewöhnt haben. :|

Aber jedes Verhalten eines Hundes, welches nicht erwünscht ist,
kann man auch durch ein Training unterdrücken.
Wenn Dein Hund einigermaßen gehorsam ist, kann man es verbieten.
Allerdings muß der Hund dann jedes mal direkt bei seinem Geschäft reglementiert werden,
so daß der Hund den Zusammenhang seines Verhalten und dem Tadel begreifen kann. :|

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1775
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Nele » Mo 1. Aug 2016 06:17

Danke für deine hilfreiche Antwort!

Der Hund hat tatsächlich nach kurzer Zeit damit aufgehört :)
Nele
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 6. Jul 2016 23:55

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon ABN » Fr 14. Sep 2018 20:53

Der Zahnwechsel ist unangenehm. Alles wird angeknabbert ... und wenn Möbelstücke kaputt werden kann man sie ersetzen. Dafür sind keine Linke nötig!
ABN
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Petra-Kid » Sa 15. Sep 2018 21:27

ABN hat geschrieben:Der Zahnwechsel ist unangenehm. Alles wird angeknabbert ... und wenn Möbelstücke kaputt werden kann man sie ersetzen. Dafür sind keine Linke nötig!


Da gebe ich dir völlig recht. Dies Forum ist leider nur noch zu einer kostenlosen Werbeplattform für diverse Dinge des Haushalts oder für kriminelle Angebote, wie Führerscheine, Pässe usw. geworden :evil:

Ich habe mal ein wenig im Forum gestöbert und das hier kopiert. Gefunden am 01.05.2016:
Da war es offensichtlich schon mal so schlimm :roll:


Was passiert mit den gemeldeten Beiträgen?
Beitragvon miwok » So 1. Mai 2016 10:52
Die Werbelinks nehmen hier mehr als überhand.
Einige Beiträge habe ich deshalb gemeldet, mit der Begründung "Werbelink", denn vieles kann man auch ohne einen Link ausdrücken...
Ich konnte aber keine Abhilfe feststellen.
Nun frage ich mich, ob es denn einen Sinn hat, hier Werbebeiträge zu melden?
Werden diese denn nicht gesichtet und bearbeitet?
miwok
Re: Was passiert mit den gemeldeten Beiträgen?

Antwort von Admin Gudrun war dann wie folgt:

Beitrag von admin » So 1. Mai 2016 13:29

Nein, macht hier keinen Sinn.

VG Gudrun


Schade, aber offensichtlich ist es hier nicht bzw. nicht mehr möglich, diese unnötigen Threads zu stoppen. Ich denke mal, dass es keinen Sinn macht auf die Hilfe von Gudrun oder anderen Admins usw. zu hoffen :(

Traurige Grüße an alle normalen Fories
Petra
Petra-Kid
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 15. Jan 2009 19:31

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Usostus » So 16. Sep 2018 07:57

Ach herrje....trauriges Statement. Also ist das Interesse der/des Forenbetreibers und der Admins offensichtlich erloschen.....schade drum :(
Usostus
 
Beiträge: 186
Registriert: Do 17. Nov 2016 07:16

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon ABN » Mo 17. Sep 2018 20:22

:cry:
ABN
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Alfa » Di 5. Mär 2019 00:01

Das hört sich ja echt nicht so gut an.
Da muss man sich dann am ehesten wirklich im Web umschauen und gucken, dass man sich Tipps sucht. Bei mir ist es so, dass ich mir verschiedene Infos auch gesucht habe wie ich die Pinkel Rest und Flecken entfernen kann von meiner Couch.

Da habe ich bei https://www.berliner-teppichreinigung.de/ dann auch eine Teppichreinigung und auch eine Polsterreinigung gefunden.
Da lasse ich beides reinigen und muss sagen, dass es wirklich auch die beste Entscheidung ist.

LG
Alfa
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 3. Apr 2018 11:24

Re: Hund pinkelt auf neue Wohnwand ?!

Beitragvon Magicmac » Di 5. Mär 2019 09:12

Wie alt ist dein Hund denn?
Magicmac
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 8. Jan 2019 10:42


Zurück zu Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste