Hund knabbert Kabel an

Hund knabbert Kabel an

Beitragvon KittyCat » Mi 6. Feb 2019 10:42

Hallo Leute,

der Hund meiner Freundin hat auf einmal damit angefangen, diverse Kabel anzuknabbern. Es ist ein Cockerspaniel (ca. 1 Jahr alt). Ein Handyladekabel hat er schon durchgekaut, aber zum Glück ist ihm nichts passiert. Früher hat er das gar nicht gemacht, da hat er höchstens an Holzmöbeln geknabbert, er hat auch genug Spielzeug zum Knabbern und Kauen, aber trotzdem nagt er in letzter Zeit verstärkt an irgendwelchen Stromkabeln.

Wie kann man ihm das am besten abgewöhnen? Warum fängt er auf einmal damit an? Habt ihr einen guten Tipp, was man machen kann?

Vielen Dank!
KittyCat
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Jan 2019 10:38

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon Biling » Mo 11. Feb 2019 12:09

Was hast du da gemacht?
Biling
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 22. Jan 2019 23:44

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon Fritz » Mo 11. Feb 2019 13:19

Hallo,
eigentlich knabbern Hunde im Welpenalter überall herum
und lassen so etwas, sobald diese erwachsen werden.

Der Hund kann jetzt aber durch Verbote und konsequentem Eingreifen,
sobald dieser sich an den Kabeln zu schaffen macht,erzogen werden.
Mit etwas Ausdauer, wird der Hund dann merken,
daß sein Verhalten nicht erwünscht ist.

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1774
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon DoggyMcDog » Gestern 08:44

Moin,

es gibt mehrere Möglichkeiten, was du machen könntest. Natürlich solltest du es immer sofort, wenn du es bemerkst oder der Hund damit anfängt, die Kauaktion mit dunkler, scharfer Stimme verbieten. Also "nein", "aus", "pfui" oder was auch immer du sonst sagst, wenn du etwas verbietest. Wenn er es unterlässt, dann auch belohnen.

Um ihm die Kauerei abzugewöhnen könnte man auch die Kabel mit Zitrone o.ä. einreiben, oder du wendest die Schockmethode an. Wenn du siehst, der Hund kaut wieder an den Kabeln, dann musst du ihn erschrecken, indem du dein Schlüsselbund o.ä. in die Richtung wirfst, so dass er sich erschreckt.

Es kommt darauf an, wie sensibel er ist, die Schockmethode ist nicht für jeden Hund geeignet.
Wenn das alles nicht funktioniert, dann musst du die Kabel nun mal so verlegen, dass der Hund sie nicht erreichen kann, oder du musst in einen entsprechenden Kabelschutz investieren.

Irgendetwas musst du definitiv machen, denn wenn der Hund einmal in das falsche Kabel beißt, dann kann das tödlich enden!

Gruß
DoggyMcDog
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 23. Jul 2018 08:18

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon Bordeaux » Gestern 08:45

Man muss doch jetzt nicht alle Kabel im Haus schützen mit Kabelkanälen. Da muss man jetzt einfach ein bisschen aufpassen und konsequent durchgreifen.
Bordeaux
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Nov 2018 08:22

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon KittyCat » Gestern 08:47

Morgen,

danke, aber was für Kabelkanäle meint ihr denn, gibt es was spezielles für Hunde?
KittyCat
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Jan 2019 10:38

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon Bordeaux » Gestern 08:50

Hallo,

ganz einfache Kabelkanäle: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_ ... an%C3%A4le das sind professionelle Kabelbrücken für Baustellen: https://www.industriebedarf24-shop.de/v ... lbruecken/

Gute + vernünftige Erziehung ist günstiger und besser!

Gruß
Bordeaux
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Nov 2018 08:22

Re: Hund knabbert Kabel an

Beitragvon KittyCat » Gestern 08:53

Alles klar, danke. Ich geb das mal so weiter!
KittyCat
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Jan 2019 10:38


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste