Hunde vor die Glotze!

Re: Hunde vor die Glotze!

Beitragvon Hundix » Mo 9. Okt 2017 09:49

Ich weiss nicht wieso, aber mein Hund (und meine Katzen) haben noch nie drauf reagiert was im Fernseher läuft, ein einzige ausnahme wäre wenn ein Hund bellt und mein Hund hört es. Sind alle meine Tiere ein bisschen blind :P?
Hundix
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Okt 2017 13:19

Re: Hunde vor die Glotze!

Beitragvon ABN » Mo 9. Okt 2017 12:29

Ich glaube, dass Hunde einfach intelligent genug sind und irgendwann verstehen sie, dass die Bilder und die Geräusche aus dem "Kasten" ... nicht heraus kommen.

Mein Hund hat als Welpe manchmal fasziniert hingeschaut (hauptsächlich die Biene Maya :D ), bei bestimmten Geräuschen (Wildtiere, Wölfe) hat er kurz die Ohren gespitzt. Nach wenigen Wochen war alles uninteressant.

Dasselbe übrigens ist mit unser Spiegelbild passiert. Das erste Mal hat er interessiert hingeschaut, aufgeregt gewedelt, am Spiegel geschnuppert, dann zu mir geschaut. Seit damals sind Spiegel uninteressant. Mir ist aber schon ein paar mal gelungen im Spiegel Augenkontakt zu machen und wenn ich zum Hund im Spiegel spreche, kommt Denny zu mir und reagiert ... ob es stimmt, dass Hunde nicht wissen, dass SIE es im Spiegel sind ...

VG, Anna
ABN
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Vorherige

Zurück zu Sport, Spiel & Spaß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast