Nahrungsergänzungsmittel für Hunde,

Re: Nahrungsergänzungsmittel für Hunde,

Beitragvon Tobi667 » Do 28. Feb 2019 15:52

Mein alter Freund bekommt seit 6 Monaten auch CBD Öl in sein Essen gemischt. Ich nehme hierfür immer die 5% Variante und einen Tropfen täglich. Habe das Gefühl, dass er dadurch etwas leichter laufen kann und nicht so schwer hinkt auf den hinteren Beinen. Ist natürlich kein Wundermittel aber was tut man nicht alles für seinen Hund. Ich nehm immer dieses hier, da es geschmacksneutral ist https://eisenbergcrops.de/produkt/cbd-oel-5-premium/
Tobi667
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Feb 2019 15:48

Re: Nahrungsergänzungsmittel für Hunde,

Beitragvon Swenja » Mo 11. Mär 2019 16:35

Jesko81 hat geschrieben:Hallo ihr lieben :-)
bei meinem Dackel wurde vor 3,5 Monaten eine Arthrose festgestellt. Er hatte schon längere Zeit immer Schmerzen beim Laufen, hat nur noch gelegen. Die Schwester meines Schwagers hat mir dann von MSM erzählt, wovon ich eigentlich immer dachte, dass es nur für Menschen geeignet ist. In Rücksprache mit unserem Tierarzt haben wir dann kleine Kapseln gekauft, die aufgebrochen und unter das Fressen gemischt (https://www.vitaminexpress.org/de/msm-kaufen). Etwa 5 Wochen später wurden die Symptome tatsächlich weniger, unser kleiner hat tatsächlich wieder Spaß am Laufen.
Ich würde aber immer erst Rücksprache mit einem Arzt halten, ehe ich irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel mit in das Futter mische. Kann ja auch nach hinten losgehen. Aber MSM können wir tatsächlich empfehlen :lol: !!!


Hallo,
ach das freut mich aber, dass das mit dem MSM bei euch so gut funktioniert hat. Ich kenne das auch von meiner Mutter, ihr hat MSM bei ihrer Arthrose auch gut geholfen. Allerdings finde ich es genau richtig, wie du es gemacht hast, dass du mit deinem Tierarzt gesprochen hast und dann erst mit der Therapie begonnen hast!
Ich würde auch generell bei solchen Ideen immer Rücksprache mit dem Tierarzt halten!
Viele liebe Grüße,
Swenja
Swenja
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11. Mär 2019 13:46

Re: Nahrungsergänzungsmittel für Hunde,

Beitragvon Alfa » Mi 20. Mär 2019 07:05

Meiner hatte eine Zeit lang auch welche bekommen
Alfa
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 3. Apr 2018 11:24

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron