Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Fritz » So 25. Sep 2016 22:17

Hallo,
Welpen und tragende Hündinnen sollen täglich mehrere Mahle Futter bekommen,
ich denke, dieses ist aber bei adulten und gesunden Hunden nicht mehr nötig.


Wie oft am Tag und wann bekommen eure Hunde ihr Futter ?

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1614
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Fritz » Di 27. Sep 2016 13:09

Hallo,
bei mir war es anfangs so, mit der Vorstellung, daß ein Hund der Hunger hat
leichter zu beeinflussen ist und schneller neue Kommandos lernt, wenn er dann eine Belohnung bekommt, darum gab es nur abends eine richtige Fütterung.

Doch inzwischen ist dieses bei mir aber kaum noch nötig und darum frage ich mich,
was kann eine einmalige, abendliche Fütterung bei den Hunde für einen Vorteil haben :?: :?: :?:

Wenn man die Form einer natürlichen Fütterung anstreben möchte,
ist wohl nur eine unregelmäßige Futtergabe denkbar,
denn in der Natur gibt es bestimmt keine festen Futterzeiten.

Bei Hunde, die irgendwelche Einschränkungen haben,
wird eine häufige, mit kleinen Portionen, über den ganzen Tag verteilt Fütterung
bevorzugt und als nützlich angesehen,
warum kann dieses aber bei gesunden, aktiven Hunden verkehrt und weniger gesund sein :?: :?: :?:

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1614
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Gudrun » Di 27. Sep 2016 15:02

Hallo Fritz,

mit der regelmäßigen Fütterung vorteilhaft verbunden ist der ebenso regelmäßige Output. Wer also feste Gassizeiten haben möchte, hat schon einen guten Grund, bei der Regelmäßigkeit zu bleiben.

Allerdings kenne ich Hunde, die eine Art Rechtsanspruch darin sehen, zu einer bestimmten Zeit ihr Futter zu bekommen, die ihre Herrschaften eine Viertelstunde vorher fiepend oder bellend zu nerven beginnen: "Du musst jetzt meinen Napf füllen - ich bin gleich dran, ich bin gleich dran!"

Da ich sowas nie haben wollte, habe ich grundsätzlich unterschiedliche Zeiten - mit dem Nachteil, dass ich auch mal mitten in der Nacht zum Gassigehen aufgefordert werde.

VG Gudrun
Gudrun
 
Beiträge: 3281
Registriert: Di 17. Jul 2007 19:24
Wohnort: Wildemann im Harz

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon ABN » Di 27. Sep 2016 19:47

Hallo,
mein Hund wird 2.5 ( ;) ) Mal gefüttert: Da er am Vormittag sehr aktiv ist, frisst er erst zu Mittag, d.h zwischen 11:00 und 15:00 Uhr - wann immer wir wieder zu Hause sind und es gerade passt. Sein Abendessen bekommt er irgendwann zwischen 19:00 und 22:00 Uhr. Nach der letzte Pinkelrunde bekommt er noch einen Becher Joghurt (meistens nach Mitternacht).
Ich bevorzuge mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag in der Hoffnung eine eventuelle Magendrehung vorbeugen zu können.
VG, Anna
ABN
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 31. Jan 2013 15:22

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Laura1706 » Mo 26. Dez 2016 21:33

Hallo :) Mein Freund und ich füttern unseren Hund immer morgens um 7:30 Uhr nach der ersten Runde Gassi und dann nochmal abends gegen 18:00 Uhr und danach gehts nochmal raus. Mittags laufen wir mit ihm natürlich auch nochmal eine mittlere bis größere Runde in der MIttagspause. Es handelt sich bei unserem Hund um einen Beagle, der inzwischen schon 12 Jahre auf dem Buckel hat und dementsprechend auch nicht mehr soo viel zu essen benötigt. Wir geben ihm übrigens Trockenfutter :)
Viele Grüße
Laura
Laura1706
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Dez 2016 21:28

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon heleneg » Di 10. Jan 2017 21:07

Ich weiß nicht, ob ich meinen Hund zu wenig füttere. Eigentlich mache ich es eh schon so, wie ihr es beschrieben habt, aber er hat ständig hunger und frisst alles, was er bekommen kann.
Letztens war ich bei meiner Büroarbeit und musste mit Etiketten hantieren. An die nicht klebende Rückseite habe ich nicht gedacht und schon hat diese der Hund aufgefressen. Zum Glück konnte ich schnell reagieren, sonst hätte er noch mehr davon gefressen. Das ist aber nicht nur dieses eine mal passiert, sondern bei vielen anderen Situationen auch.
Heißt das, ich füttere ihn einfach zu wenig, oder ist das etwas vom Jagdtrieb?
heleneg
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Aug 2016 10:56

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Kelpie » Do 12. Jan 2017 10:07

Hallo.
Bei uns gibts morgens nach der grossen Spazierrunde und Abends nach der letzten Pipirunde (20-23 Uhr) zu fressen.
Zwischendurch ein paar leckerchen oder Kauknochen.

Einmal am Tag füttern, sowie Fastentage funktionieren bei uns nicht, da die Mägen übersäuern und sie sich dann übergeben müssen.
Dies kenne ich noch von vielen anderen Hunden.

@Heleng, was hast du für ein Hund? Wie alt ist er? Und was und wieviel bekommt er im Moment zu fressen??

Das ständig was fressen, kann eine Unart sein, weil er einfach gerne auf Dingen rum kaut, es kann aber auch wirklich sein das er ständig Hunger hat und darum alles frisst.
Kelpie
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 28. Nov 2016 13:07
Wohnort: Schweiz

Re: Wie oft am Tag soll ich füttern ?

Beitragvon Louni » Sa 17. Jun 2017 10:04

Meiner einmal am Tag. Ich glaube, das ist gesund so.
Louni
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 20. Feb 2016 14:30


Zurück zu Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste