Leinöl für Hunde

Re: Leinöl für Hunde

Beitragvon johan1 » So 12. Feb 2017 14:05

Wie schaut es eigentlich mit Schwarzkümmelöl für Hunde aus? Ich lese da auch einige verschiedene Berichte, unter anderem auch auf der Seite von https://www.heilmittelinstitut.net.
Habe neulich auch von bekannten gesagt bekommen das Schwarzkümmelöl bei Zecken helfen soll.

Ich habe einen Hund (8 Monate alt) und ich ziehe dem jeden Tag mindestens 2-3 Zecken. Ich verwende auch Frontline aber das hält maximal für einige Tage. Nun habe ich auch im Radio neulich gehört, dass es bei Menschen hilft also müsste es bei Hunden eigentlich ja auch funktionieren, oder? Leider habe ich nicht viel mitbekommen:/

Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit Schwarzkümmelöl bei Zecken gemacht und muss man es ins Fell streichen oder ins Futter mischen? Ich habe mir vorab schonmal eine Flasche bei Krauterland bestellt - https://www.kraeuterland.de/schwarzkuemmeloel.html


Danke im Voraus:)
johan1
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 3. Jul 2014 23:57

Re: Leinöl für Hunde

Beitragvon Jan » Mo 13. Feb 2017 07:59

johan1 hat geschrieben:Habe neulich auch von bekannten gesagt bekommen das Schwarzkümmelöl bei Zecken helfen soll.




das ist nur eine These, wissenschaftlich erwiesen ist das nicht. Ich bin immer sehr skeptisch bei angeblichen Wundermitteln.
Jan
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 19. Mär 2014 15:06

Re: Leinöl für Hunde

Beitragvon Woodart » Mi 22. Mär 2017 12:11

Hallo,
Leinöl weiß ich jetzt nicht, aber unser Dackel bekommt zu seinem eingeweichten Trockenfutter imm ein paar Tropfen Wallnussöl. Da sind Vitamine drin und die notwendigen Essenziellen Fettsäuren. Gut für Fell und Haut. Meine Schwester gibt auch mal ein erquirrltes Ei ins Futter. (Sie hat drei Jagdhunde - pudelpointer und Westfale),.
Aber ich würde es nicht übertreiben mit dem Öl.

Gruß Jan
Woodart
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Mär 2017 11:35
Wohnort: Oftersheim

Re: Leinöl für Hunde

Beitragvon MikeSchaefer » Mi 26. Apr 2017 15:40

Ich hab es meinem kleinen noch nie gegeben, hab aber gelesen, dass es sehr gut fürs fell sein soll :)
MikeSchaefer
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Apr 2017 18:10

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste