Dyson oder Philips Sauger?

Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Covelaw » So 6. Nov 2016 15:19

Hallo erstmal,

wir sind im Moment auf der Suche nach einem neuen Staubsauger. Er soll beutellos sein und Hundehaare effektiv aufsaugen. Wenn man so durch die Foren liest, dann kommt man an Dyson ja kaum vorbei. Aber preislich sind die Geräte leider etwas teuer, muss ich zugeben.
Covelaw
 
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Nov 2016 15:12

Re: Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Sirs1934 » Sa 12. Nov 2016 13:08

Covelaw hat geschrieben:Hallo erstmal,

wir sind im Moment auf der Suche nach einem neuen Staubsauger. Er soll beutellos sein und Hundehaare effektiv aufsaugen. Wenn man so durch die Foren liest, dann kommt man an Dyson ja kaum vorbei. Aber preislich sind die Geräte leider etwas teuer, muss ich zugeben. Ich weiß nicht ob es sich lohnt, wirklich 400€ für ein solchen Modell auszugeben, wie z.B. den DC33c.

Also laut der Seite http://beutellos-saugen.de soll z.B ein Sauger der Marke Philips fast genauso gut sein, wie die Sauger von Philips. Hat da jemand Erfahrungen? :roll: :roll:


Also mit Philips habe ich zwar keine Erfahrung, ich besitze jedoch einen Staubsauger mit Wasserfilter und zwar den Arnica Bora 5000. Dieser kommt super mit den Haaren unseres Yorkshire Terriers klar. Habe mich vorher immer mit einer Fusselrolle abgemüht, dank der passenden Düse kann ich jetzt aber einfach das Sofa etc absaugen :!: :mrgreen:
Sirs1934
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Nov 2016 13:04

Re: Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Reginaa » Sa 11. Mär 2017 23:59

Hallo,

wir haben schon seit vielen Jahren einen Staubsauger von Vorwerk zuhause.
Er hat bisher immer sehr zuverlässig gesaugt und noch nie ein Problem gehabt.
Reginaa
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mär 2017 19:23

Re: Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Casigh90 » Mo 22. Mai 2017 22:50

Hi,

schwierig zu sagen, welcher Staubsauger am besten für das Saugen der Hundehaare geeignet ist.
Jeder hier im Forum wird wahrscheinlich seinen eigenen zuerst empfehlen.
Von Dyson habe ich auch schon öfters gutes gehört, aber wie du schon geschrieben hast, sind die Geräte in einer etwas höheren Preisklasse.
Vielleicht lohnt es sich aber in dieser Hinsicht etwas mehr auszugeben. ;)
Der teurere Preis lässt sich gut mit den Cashback Aktionen ausgleichen.
Man muss einfach nur in einem der Partnershops von Shoop einkaufen, um dann Geld zurück zu bekommen.

Casigh90
Casigh90
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 12. Sep 2013 11:28

Re: Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Hundefan23 » Di 6. Jun 2017 05:07

Also Ich hab ein Sauger von Thomas und bin damit sehr zufrieden. Die Staubsauger von Thomas sind zwar ein bisschen billiger aber sind Qualitätsmäßig mindestens genauso gut wie Dyson oder Phillips. In diesem Artikel [url] http://waschsauger-test.org/thomas-staubsauger/[ /url] kannst du dich informieren falls du noch auf der Suche bist.
Gruß
Hundefan23
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Jun 2017 04:56

Re: Dyson oder Philips Sauger?

Beitragvon Karambi23 » Mo 12. Jun 2017 15:45

Ich habe mit Haushaltsprodukten aus dem Hause Philips hervorragende Erfahrungen gemacht :) Ich denke auch, dass Staubsauger den selben hohen Qualitätsstandart aufweisen.
Karambi23
 
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Okt 2016 20:06


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast