Gutes Hundespielzeug

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Fritz » Mo 6. Feb 2017 19:24

Hallo,
eigentlich habe ich nie extra, spezielles Spielzeug für meine Hündin gekauft.
ich denke auch nicht, daß dieses unbedingt nötig ist.
Meistens gab es aber immer mal irgendwelche Sachen, die meine Enkelkinder ausrangiert hatten,
wie Bälle, oder Steifftiere.
Sonst kann man auch improvisieren und etwas zum Spielen verwenden,
welches gerade zur Verfügung steht.

Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1585
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Liebes » Di 7. Feb 2017 12:53

Die Hundepsielsachen von Kong sind recht langlebig. Allerdings nutze ich da acuh wirklich nur Spielzeuge. Diese Ausleckkongs riechen mir zu chemisch. Der kam direkt in die Tonne.
Liebes
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Feb 2017 11:56

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Hunde-Katzenfreund » Do 9. Feb 2017 19:48

Ich finde dieses ganze extra Spielzeug auch nicht notwendig. Lieber auf den alten Ball zurück greifen und einfach seinen Spaß mit dem Vierbeiner haben.
Hunde-Katzenfreund
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 1. Jun 2016 00:05

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon HamburgerRenate » So 12. Feb 2017 20:16

Ich habe mir das Kaufen von teurem Hundespielzeug abgewöhnt.

Leider hat meine Fellnase das Spielzeug entweder gar nicht erst angenommen/verstanden oder so heftig damit gespielt, dass es innerhalb weniger Tage kaputt war. Dafür viel Geld auszugeben, ist mir persönlich dann etwas zu viel. Ich habe mir angewöhnt, Spielzeug selber zu machen. Häufig reichen dazu alte Klamotten (wie einzelne Socken), die man eh wegwerfen würde. Wenn das Spielzeug dann kaputt geht, ist es meistens nicht so schlimm. Getestet habe ich bisher eine Sockenpuppe (Anleitung von hier).

Habt ihr auch schon mal selber Hundespielzeug gebaut? Kennt ihr gute Anleitungen im Netz?

Häufig finde ich die Anleitungen zu kompliziert.

Liebe Grüße
Renate
HamburgerRenate
 
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Feb 2017 20:04

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Reginaa » So 12. Mär 2017 00:00

Hallo,

ich finde auch nicht, dass man dem Hund extra Spielzeug zum spielen kaufen sollte.
Ein Tennisball oder sonstiges was man noch früher von den Kindern hat tut es auch.
Reginaa
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mär 2017 19:23

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon bulli_knulla » Mi 19. Apr 2017 09:47

HamburgerRenate hat geschrieben:Getestet habe ich bisher eine Sockenpuppe (Anleitung von hier).



Das ist ja eine coole Idee. Ich habe nämlich bisher auch immer nur Spielzeug gekauft oder von Freunden bekommen. Das werde ich glatt mal nächstes Wochenende ausprobieren ;)
bulli_knulla
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 3. Apr 2017 08:00
Wohnort: Potsdam

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Hannelore » Fr 21. Apr 2017 11:25

Wir haben auch diverse Spielzeuge von Kong - die sind wirklich sehr robust !
Hannelore
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Apr 2017 11:20

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon auswanderer » Di 23. Mai 2017 07:21

Ein paar Sachen von Kong haben wir auch. Aber das meiste wird eh nach kurzer Zeit unbenutzt liegen gelassen. Es geht nichts über einen einfachen Stock oder ein Stück Holz!
auswanderer
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Mai 2017 07:19
Wohnort: Potsdam

Re: Gutes Hundespielzeug

Beitragvon Hundefan23 » Di 6. Jun 2017 05:11

Wir haben unserem Großpudel ein Gummihuhn gekauft (quietscht beim drauf drücken) und er dreht dabei völlig durch ;) ist auch ziemlich wiederstandsfähig das Ding !
Hundefan23
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Jun 2017 04:56


Zurück zu Sport, Spiel & Spaß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron