Bin neu hier

Bin neu hier

Beitragvon hundemensch » Do 10. Sep 2020 09:27

Heyy liebe Hundelieber*innen,

ich bin neu hier. Das ist mein Hund und sie heißt Pocky und ist schon gegen 4 Jahre alt. Meine Mutter hat sie letzte Woche auf der Straße zufällig gesehen. Dann haben wir Werbung überall gemacht. Leider kennt niemand sie. Deswegen haben wir sie dann übernommen und gepflegt. :)
Wir können uns fühlen dass wir Chemistry zwischen uns haben

Eine traurige Sache ist, dass sie nicht bellen kann.. Wir wissen nicht was früher bei ihr passiert ist.. :(

Ich freue mich euch kennenzulernen :))
Dateianhänge
IMG_8122.JPG
hundemensch
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Sep 2020 09:02

Re: Bin neu hier

Beitragvon Fritz » Di 20. Okt 2020 06:55

Hallo,
O , nun ist schon eine Zeit vergangen ,aber schön dass Ihr den Hund aufgenommen habt .
Wenn es noch nicht gelungen ist , den Hund wieder zu seinen Besitzern zu bringen .

Eigentlich haben viele Hunde heute einen Chip unter der Haut ,
den man mit einem Gerät ablesen kann und dann auch feststellen kann ,
wo das Tier hergekommen ist .
Wenn Du zu Deiner Gemeine , zu einem T.Arzt , oder einem Asyl für Hunde gehst ,
können diese die Nummer auch ablesen .

Es gibt auch eine Organisation - Tasso ev. , hier kann man anrufen
und durch die Chip- Nummer erfahren wem der Hund gehört , wenn der Besitzer den Hund
dort gemeldet hat . Tasso Deutschland Telefonnummer- 04944 3068000-

Hunde müssen angemeldet werden und jeder Halter eines Hundes, muss Hundesteuern bezahlen .
Darum hat auch jeder Hund normalerweise eine Steuernummer und eine Hundemarke .
Auch so , kann man herausfinden , wo der Hund gemeldet worden ist .

Vielleicht gelingt es ja au Dir jetzt dafür zu sorgen, dass der Hund bald zu seinem Besitzer zurückfinden kann .
Ich hoffe Du bist nicht traurig , wenn Du diesen Hund wider abgeben sollst .

Gruß von Fritz.
Fritz
 
Beiträge: 1808
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Bilderkiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast