Hund buddelt im Garten

Hund buddelt im Garten

Beitragvon MeinMalteser » Fr 6. Dez 2019 11:14

Sobald ich mein Hund rauslasse, buddelt er im Garten rum. Unser Garten ist danach total verwüstet. Wir lassen Ihn auch jetzt im Winter raus. Natürlich nicht so oft wie im Sommer aber danach ist der Garten total verwüstet, sodass wir Ihn nicht mehr rauslassen. Hattet Ihr mal dasselbe Problem. Warum macht er das? Habt Ihr euren Hund dann einfach nicht mehr im Garten gelassen?
MeinMalteser
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 20. Nov 2019 12:13

Re: Hund buddelt im Garten

Beitragvon Fritz » Fr 15. Mai 2020 07:22

Hallo,
wenn Hunde dazu neigen überall zu buddeln , liegt es häufig auch an einer Hunderasse ,
welche besonders für die Jagt auf Ratten , oder die Suche in Erdbauten gezüchtet wurden .
Hier wird es sehr schwer sein, diesen Hunden gerade diese Leidenschaft wieder ab zu gewöhnen.

Hunde welche bestimmte Angewohnheiten haben, kann man nicht ohne Aufsicht alleine lassen,
wenn man verhindern möchte ,dass dieses unerwünschte Verhalten jetzt immer unterlassen wird .

Fritz
Fritz
 
Beiträge: 1808
Registriert: So 31. Jul 2011 20:00
Wohnort: Hamburg

Re: Hund buddelt im Garten

Beitragvon Rundig » Di 1. Sep 2020 09:57

Ein Hund kann aus verschiedenen Gründen Löcher graben. In freier Wildbahn graben Hunde Depressionen zum Schlafen, damit sie in einem solchen "Nest" weniger Wärme verlieren. Auch während der Brutzeit graben Vertreter von Caniden Löcher, in denen sie sicher Jungtiere gebären, und schützen sie, bis sie erwachsen sind.

Nach dem erfolgreichen Start des Projekts https://gry-hazardowe-za-darmo.com/poker-texas-holdem/ bin ich nach 2 Monaten in den Urlaub gefahren
Rundig
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Sep 2020 09:54


Zurück zu Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast